Die modischen Must-haves für den Herbst – Welche Teile in unserem Kleiderschrank nicht fehlen dürfen

Die modischen Must-haves für den Herbst – Welche Teile in unserem Kleiderschrank nicht fehlen dürfen

Natürlich, wir Frauen achten das ganze Jahr darauf was wir anziehen und welche Teile gerade voll im Trend liegen, aber vor allem zu den Wechseln der Jahreszeiten ändern sich meist auch die Kleidungsstück extrem. Im herbst wenn die Tage kürzer und kälter werden, gibt es besonders viele Änderungen: Die Ärmel werden länger, Jacken und Pullover dicker und auch die Farbvielfalt grenzt sich meist etwas ein. Hinzu kommen dann auch langsam aber sicher Mütze, Handschuhe und Schal zum Einsatz, die das herbstliche Outfit gebührend abrunden. Doch ein paar besondere Trends gibt es auch in diesem Jahr.

Neue Trends für uns Frauen

Schon seit einigen tagen und Wochen werden immer mehr neue Mode-Trends für den Herbst 2016 bekannt und direkt beliebt. Verschiedenste Farben, Schnitte und Muster gefallen uns in dieser Jahreszeit am besten und genau das spiegeln aktuelle Outfits in den Schaufenstern wieder. Von der kuscheligen Jacke über schöne luftige Blusen bis hin zu passenden Lederboots; jedes Teil sucht seine neue Trägerin. Wir haben hier für euch ein paar aktuelle Trends zusammengestellt, die in diesem Jahr absolut für die herbstliche Zeit stehen. Wir hoffen, dass auch ihr so neue Lieblingsstücke für euren Kleiderschrank findet, die euch durch diesen Herbst begleiten.

Die Kuscheligen: Blusen und Pullover

Weich, Weicher, Wollpullover | © panthermedia.net /Fabrice Michaudeau

Weich, Weicher, Wollpullover | © panthermedia.net /Fabrice Michaudeau

Besonders in der Zeit, in der man vielleicht noch nicht immer eine Jacke tragen muss, lohnt es sich richtig schöne Oberteile zu tragen. Ohne Jacke kann man sie super mit Accessoires und Co. kombinieren und wird damit zum herbstlichen Blickfang auf der Straße. Die beliebtesten Farben in diesem Herbst sind die Trendfarbe Marsala, ein Rotton, und des weiteren auch Blau- und Cremetöne.

Sehr beliebt sind vor allem Stoffe, die leicht durchsichtig beziehungsweise transparent sind. In diesem Fall muss natürlich auch alles unter der Bluse zum Outfit passen. Auch ein schöner BH in herbstlichen Farben, der unter einem schönen Pullover oder einer Bluse hervorschaut, kann schön aussehen und das Outfit positiv vervollständigen, wie man bei der verlinkten Seite schön sehen kann.

Die Wärmespender: Lederjacken und Trenchcoats

Was wenn nicht die Lederjacke? | © panthermedia.net /Olaf von Lieres

Was wenn nicht die Lederjacke? | © panthermedia.net /Olaf von Lieres

Jacken können wir Frauen kaum genug haben. Von der Fleece- über die Strick- bis hin zur gefütterten Winterjacke; meist ist mindestens eine von jeder Art bei uns im Schrank vertreten. Und auch die Übergangsjacke, die die meisten Männer für einen Mythos halten, darf nicht fehlen. Im Herbst tragen wir Frauen aber meist am liebsten Lederjacken.

In jeglichen Farben und Designs gibt es mittlerweile diesen Klassiker aus Leder. Die aktuellen Trend-Modelle findet ihr bei diesem bekannten Online-Modemagazin. Während in den vergangenen Jahren vor allem Jacken im Biker-Style beliebt waren, sind nun verschiedene Lederarten wie Wildleder und tolle Pastellfarben sehr beliebt. Und auch Trenchcoats in knalligen Farben sind ein absolutes Must-have.

Herbstfarben perfekt kombinieren

Wenn ihr nun eure neuen Lieblingsstücke gefunden habt, müsst ihr natürlich noch auf die Kombination achten, denn nicht jedes Teil passt zu seinem potenziellen Gegenstück. Vor allem die unterschiedlichen Farben müssen mit einem guten Auge kombiniert werden. Ein paar Beispiele und Tipps findet ihr hier:

  • Hellblau und Tannengrün
  • Rot und Bordeaux
  • Lila und Dunkelblau
  • Babyblau und Rosa

Regel Nr. 1
Wenn ihr kombiniert nutzt nur Farben, die aus einer Farbfamilie stammen. Knallige Farben werden also nur mit anderen knalligen Farben und Pastelltöne mit anderen Pastelltönen vereint.

Regel Nr. 2
Trägt man ein Oberteil oder eine Hose mit Mustern aller Art, sollten die restlichen Kleidungsstücke wenn möglich einfarbig sein. Dazu kommt, dass die einfarbigen Teile auf jeden Fall Farben aus dem Muster aufgreifen sollten.

Fazit zu den modischen Must-haves für den Herbst

Die Herbsttrends 2016 | © panthermedia.net /Barbara Neveu

Die Herbsttrends 2016 | © panthermedia.net /Barbara Neveu

Wunderschöne Farben und außergewöhnliche Kleidungsstücke erwarten uns im Herbst 2016. Für die angenehmeren Tage in dieser Jahreszeit gibt es schicke Pullover und Blusen und für an den kälteren Tagen warten auf uns Lederjacken und Trenchcoats in knalligen aber auch ruhigeren Farben. Für was ihr euch letztendlich entscheidet, kommt ganz allein auf euren persönlichen Stil und euren Geschmack an. Sucht und findet eure neuen Lieblingsstücke für den Herbst 2016 und macht sie zu euren Must-haves.


Übergangs- und Herbstlooks für Sie und Ihn
Herbst: Reisetipps gegen den Wetterfrust


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.