Modetrends im Frühjahr/ Sommer 2017 – Welche Trends uns Frauen jetzt erwarten

Modetrends im Frühjahr/ Sommer 2017 – Welche Trends uns Frauen jetzt erwarten

Der Frühling steht vor der Tür. Endlich wieder warme Sonnenstrahlen, bunte Blumenwiesen und die neue Frühjahrsmode, die bereits in unseren Lieblingsboutiquen darauf wartet, endlich getragen zu werden. Welche Trends uns Frauen in diesem Frühling nicht nur glücklich machen, sondern auch zur echten Fashionista küren, werden wir jetzt einmal genauer betrachten. Der Frühling bringt in Sachen Mode nämlich nicht nur ordentlich Farbe ins Spiel, sondern wird auch blumig und wild. Bereit? Hier kommen die Trends.

Endlich heißt es wieder Mut zur Farbe: Hier kommt Greenery

Trendfarbe Gruen | © panthermedia.net / Antonio Guillen Fernández

Trendfarbe Gruen | © panthermedia.net / Antonio Guillen Fernández

Während uns im Herbst und Winter immer wieder sanfte Pastelltöne oder erdige Farbnuancen begleitet haben, wird es im Frühjahr 2017 endlich Zeit für Farbe. Der Frühling wird bunt und knallig, denn endlich dürfen wir uns auf echte Trendfarben freuen, die nicht nur auffallen, sondern auch noch für gute Laune sorgen. Der Einstieg ins Frühjahr 2017 wird nicht nur Pink und Orange, sondern erinnert mit Hellblau und zartem Flieder auch an herrlich blühende Wiesen. Wir Frauen lieben das. Die absolute Must Have Farbe im Frühling heißt aber: Greenery. Das saftige Grasgrün hat nicht nur die Mode, sondern auch die Accessoires erobert, denn neben Blazern, Jeans oder Röcken, kommen auch lässige Taschen oder Tücher jetzt in saftigem Grün daher.

Sagen wir es durch die Blume: Hier kommt das neue Muss im Frühjahr 2017

Nicht nur die Trendfarben für uns Frauen passen zur Jahreszeit, auch die Blumen blühen nicht mehr nur auf der Wiese. Große Blütendrucke und florale Muster erobern unsere Frühjahrsmode. Neben den angesagten Kimonos, blüht es jetzt auch auf Schuhen, Kleidern, Taschen und auch auf vielen Blusen und Tuniken, wie ihr zum Beispiel bei den Blusen im Betty Barclay Group Online-Shop sehen könnt. Hier findet ihr eine große Auswahl an floralen Mustern und Co. Neben exotischen Hibiskusblüten liegt auch die florale Stickerei absolut im romantischen Trend. Wer nicht nur mutig, sondern auch entsprechend cool ist, trägt die großen Blüten jetzt auf Tüll – dem Trendmaterial der Frühjahrssaison 2017.

Wer wird denn gleich Kleinkariert sein?

Trendy mit Streifen | © panthermedia.net / Nataliya Litova

Trendy mit Streifen | © panthermedia.net / Nataliya Litova

Na wir! Denn der Trend im Frühling 2017 wird auch bei den Mustern absolut kultig. Vichy- Karos und Streifen erobern die Laufstege. Wer also im Frühjahr zu den angesagtesten Trendsetterinnen gehören möchte, sollte sich schleunigst ein Ringelshirt oder eine gestreifte Jeans besorgen, denn um die kommen wir im Frühling auf keinem Fall herum. Hier wird es übrigens lässig, denn weite Marlene Hosen mit breiten Längsstreifen sind besonders trendy. Auch die klassischen Vichy Karos in schwarz-weiß sind zurück. Diese tragen wir im Frühling 2017 nicht nur auf lässigen Mänteln, sondern auch auf Blusen. Die Kombination aus Streifen und floralen Prints zählt übrigens zum absoluten Trend in diesem Jahr. Unbedingt ausprobieren.

Disco Bling Bling und ganz viel Retro – die wilden 80er sind wieder da

Schulterpolster, Metallic, Neon-Farben und ganz viel Haarspray in den Haaren. Nein, wir sind nicht in die angesagten 80er zurückgereist, sondern befinden uns im wohl angesagtesten Trend in diesem modischen Frühjahr 2017. Fast alle Designer bringen uns die kultige Mode aus dem Disco Jahrzehnt endlich zurück. Und sie ist durchaus tragbar. Karottenhosen, Lackleder und Rüschenblusen werden in knalligen Farben wild miteinander kombiniert. Die passende Schuhtrends für Frühling und Sommer, findet ihr bei diesem bekannten Online-Modemagazin.

Das Frühjahr wird romantisch, denn ewig lockt die Rüsche

Echte Fashionistas setzen im Frühjahr auf Rüschen und Volants, denn diese finden wir jetzt auf unzähligen Blusen, Pullovern und Mänteln.Neben den klassischen XXL Schleifen sind auch Trompetenärmel absolut im Trend. Willkommen in den 60er Jahren, denn in diesem Frühjahr dreht sich alles um Puffärmel und viel Volumen.

Ein modisches Fazit

Es wird bunt, es wird schrill und es wird romantisch. In diesem Frühjahr erleben wir eine modische Reise durch alle Gefühle und durch längst vergangenen Glamour der 80er Jahre. Ideal, um unsere modische Persönlichkeit immer wieder neu zu erfinden. Neben wilden Röcken aus Tüll, sind auch überlange Ärmel absolut im Trend. XXL Schnitte finden wir im Frühling nicht nur bei den Maxi-Kleidern, sondern auch bei Jeans oder Strick. Auch der heiß geliebte Schulterfrei Trend bleibt uns erhalten. Kleider, Bodies oder die beliebten Carmenblusen begleiten uns auch in der neuen Frühjahrs Saison 2017.


Die passende Kleidung für jede Figur – Wenn die Problemzonen auf magische Weise verschwinden


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.