Fitness: Was ist ein Sling Trainer bzw. Suspension Training?

Fitness: Was ist ein Sling Trainer bzw. Suspension Training?

In aller Munde ist das Slingtraining, welches auch als Schlingentraining oder Suspension Training bezeichnet wird. Bei diesem arbeiten Sie mit Ihrem eigenen Körpergewicht gegen den Widerstand der Schwerkraft. Dabei unterstützt Sie ein spezielles Gurtsystem, der Slingtrainer. Er verfügt über Bänder und Griffe, in die Sie sich während der Übungen reinhängen oder sich daran abstützen (erhältlich sind solche Sling-Trainer z.B. diesen bei Amazon).

Das Besondere am dem Slingtraining ist seine Vielseitigkeit, sodass mit ihm ein ganzheitliches Workout vollzogen werden kann.

Woher kommt das Slingtraining?
Das Schlingentraining bzw. Suspension Training stammt ursprünglich aus der Physiotherapie. Schon in den 1980er-Jahren ist es dort eingesetzt worden, um Personen mit körperlichen Einschränkungen fitter zu machen. Sie konnten so mit ihrem eigenen Körpergewicht arbeiten, um ihre Muskelgruppen zu stärken. Die US-amerikanische Armee entwickelte das Slingtraining schließlich weiter. Sie gaben damit ihren Soldaten die Möglichkeit, bei Einsätzen im Ausland auch ohne schwere Hanteln ein effektives Krafttraining zu vollziehen und die Fitness zu optimieren. Seit 2010 ist das Ganzkörpertraining mit den Schlingen in Europa bei Privatpersonen bekannt. Selbst in einigen Fitnessstudios wird es angeboten.

Was lässt sich mit dem Sling-Trainer trainieren?– Anzeige –    

sling-trainer-hs-schwarzDer Sling-Trainer eignet sich exzellent für ein Ganzkörpertraining, Krafttraining und zur Steigerung der allgemeinen Fitness. Neben der Stärkung der Muskelgruppen wird ihre Koordination verbessert. Auch als Stabilisierungstraining ist der Sling-Trainer geeignet, da mit dem eigenen Körpergewicht nach dem Prinzip der Instabilität trainiert wird.

Besonders vorteilhaft ist bei den Übungen, dass die Tiefenmuskulatur aktiviert wird. Der Körper ist aufgrund der instabilen Lage in den Schlaufen stets dazu gezwungen, gegen die natürliche Schwerkraft zu arbeiten.

Da der Schlingentrainer so vielseitig ist, können Sie mit ihm Übungen für diverse Körperpartien realisieren. Diese sind für Anfänger ebenso geeignet wie für gut trainierte Anwender. Im Folgenden werden einige Beispielübungen für ein Workout mit dem Schlingentrainer vorgestellt:

Liegestütz Die Füße werden dafür in die Schlaufen gesteckt um einen Liegestütz auszuführen. Die Hände werden dafür eng beieinander gestellt. Dies trainiert vor allem Brust, Schulter, Arme, Bauch und Beine.
Kniebeuger Die Arme sind gestreckt und die Hände umfassen die Griffe an den Schlaufen. Das Gesäß wird nach hinten abgesenkt, um Rücken und Arme zu trainieren.
Crunches Bei dieser Standardbauchmuskelübung liegt der Rücken auf dem Boden und die Hände umfassen die Griffe. Die Beine sind angehoben, während es mit dem Oberkörper nach oben und wieder herunter geht.
Ausfallschritt Für ein Ganzkörpertraining sind Übungen wie diese exzellent geeignet. Die Hände umfassen die Griffe und der Oberkörper wird leicht nach vorne geneigt. Jetzt wird ein Ausfallschritt getan, bei dem auch die Arme gebeugt werden.

Liegestütz, Crunches, Kniebeuger und Ausfallschritt sind natürlich nicht die einzigen Übungen. Sie sind eine kleine Auswahl für ein Workout mit dem Schlingentrainer.

Für wen ist der Sling-Trainer geeignet?

IMG_1968,1Der Sling-Trainer eignet sich grundsätzlich für nahezu jede Personengruppe, da die Übungen sehr flexibel gestaltet werden können. Zudem lässt sich die Intensität leicht steigern, sodass ebenfalls sportlich Ambitionierte von ihm profitieren. Freizeitsportler können mit ihm ihre Fitness optimieren, ein effizientes Krafttraining durchführen und ihre Tiefenmuskulatur aktivieren.

Doch nicht nur Freizeitsportler können mit ihm die Muskelgruppen trainieren, sondern auch professionelle Sportler nutzen die Bänder, um sich beispielsweise auf Reisen fit zu halten. Der Sling-Trainer hat nur ein geringes Gewicht und lässt sich dank Türanker sogar im Hotelzimmer anbringen. Anschließend kann das gewohnte Functional Training zum Aufbau und Stärkung der Muskeln durchgeführt werden.

Die Mobilität des Sling-Trainers ist selbstverständlich ebenfalls für Geschäftsleute sehr nützlich. Sie können die Bänder mit dem Türanker binnen kurzer Zeit an der Hoteltür installieren und schon startet das Training. Durch diese Unkompliziertheit wenden ihn ferner gern Hausfrauen und Hausmänner an. Sie müssen nicht in das Fitnessstudio fahren und einen Babysitter für die Kleinen organisieren, sondern können bequem daheim die Muskeln aufbauen und die Koordination verbessern.



Welche Vorteile hat ein Sling-Trainer?

Das Schlingentraining hat viele Vorteile. Mit ihm können Sie ein ganzheitliches Functional Training durchführen, bei dem die Tiefenmuskulatur angesprochen wird. Unterschiedliche Muskeln lassen sich stärken sowie ihre Koordination, was nachhaltig das individuelle Körperempfinden verbessert.

Bei Bedarf können Sie das Suspension Training mit den Bändern steigern, indem Sie die Intensität erhöhen. So können Sie hervorragend auf Ihre persönliche Fitness eingehen, ganz gleich, ob Sie ein Freizeitsportler sind oder an Wettkämpfen teilnehmen.

Zudem lassen sich die Übungen, von denen zahlreiche existieren, schnell erlernen. Das Functional Training mit den Schlaufen können Sie problemlos auf Reisen durchführen, da sie sich dank Türanker nahezu überall installieren lassen.

Dies sind die Vorteile auf einem Blick:

  • sehr effektiv und abwechslungsreich
  • tiefe Muskelgruppen werden angesprochen
  • leicht zu transportieren und überall anzuwenden
  • Steigerungsmöglichkeiten sind gegeben
  • für einen breiten Personenkreis geeignet
  • geringe Anschaffungskosten

Fazit Sling-Trainer: ein tolles Trainingsgerät

Das Suspension Training ermöglicht ein Training mit einer hohen Intensität. Es vermag zahlreiche Muskelgruppen anzusprechen, da eine breite Vielfalt an Übungen mit den Bändern durchgeführt werden können. Mit ihm haben Sie eine Möglichkeit gefunden, im Freien, im Hotel und daheim einen anspruchsvollen Trainingsplan durchzuführen, der Ihre Fitness nachhaltig steigert. Ein Ausprobieren lohnt sich.


Bitte bewerte diesen Artikel 🙂

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.