Ganz einfach vom Fitnessfreund zum Fitnesstrainer – Mit OTL und den Online Trainer Lizenzen (Sponsored Post)

Ganz einfach vom Fitnessfreund zum Fitnesstrainer – Mit OTL und den Online Trainer Lizenzen (Sponsored Post)

Für die einen ein Hobby, für die anderen eine Lebensaufgabe: Sport. Sich selbst und den eigenen Körper fit und gesund zu halten gehört für immer mehr Menschen zur Lebensphilosophie. Während auch heute noch viele Menschen die Couch-Potato bevorzugen, sind richtige Fitnessfans immer auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Ihnen reicht der „einfach“ Sport nicht mehr und sie brauchen noch mehr. Genau für solche Fitnessfreunde gibt es jetzt die Möglichkeit ihr Hobby zum Beruf zu machen, in dem sie selbst zu Trainern für andere werden. Denn nur wenn man immer mehr Menschen zum Sport motiviert, können wir alle irgendwann einmal gesund leben.

Online zum Fitnesstrainer mit OTL

Online Trainer Lizenzen von OTL

Online Trainer Lizenzen von OTL

Wenn man sich mit seinem Hobby richtig wohl fühlt und am liebsten jeden Tag nichts anderes machen möchte tendieren viele Menschen dazu ihr Hobby zum Beruf zu machen, doch bei den meisten bleibt es leider nur bei diesem Wunsch. Denn bei den meisten Berufsfeldern ist es gar nicht so einfach etwas aufzubauen und damit auch seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Auch für Fitnessfans die gerne mehr aus ihrer Liebe zum Sport machen würden ist es nicht einfach diesen Schritt zu gehen. Doch genau das ändert OTL nun und das bereits sehr erfolgreich. Mit ihrem neuen Konzept können alle, die gerne Fitnesstrainer werden möchten, über einen Onlinekurs ihre notwendigen Lizenzen erwerben und das ohne großen Aufwand. Die TÜV zertifizierte Akademie bietet euch mit ihrem 3 Stufen Konzept eine vollwertig anerkannte Ausbildung. Hochwertig, schnell und unkompliziert. OTL bietet viele verschiedene Online Trainer Lizenzen an. Drei davon wollen wir euch hier heute genauer vorstellen und euch einen kleinen Einblick in dieses Erfolgskonzept geben. Viel Spaß dabei!

Kauf, Ausbildung, Zertifikat – Das 3 Stufen Konzept

Online Trainer Lizenzen von OTL

Online Trainer Lizenzen von OTL

Das Konzept für den Erwerb einer Online Trainer Lizenz bei OTL ist in drei verschiedene Stufen gegliedert und ermöglicht so einen einfach und trotzdem sehr effektiven Ablauf vom Beginn der Ausbildung bis hin zum Erhalt des Zeugnisses. Im Schnitt benötigen alle Teilnehmer der Kurse erfahrungsgemäß 37 Tage von der Freischaltung bis zum Bestehen der Prüfung. Jeder Vierte ist schon nach nur 2 Wochen ausgebildet und geprüft. Begonnen wird mit dem Kauf.

Stufe 1: Der Kauf

Zunächst müsst ihr euch erstmal auf der Internetseite von OTL anmelden, wodurch ihr dann in den Mitgliederbereich gelangt über den ihr dann später auch die komplette theoretische Ausbildung absolviert. Hier könnt ihr euch nun für eine Lizenz entscheiden und diese kaufen.

Stufe 2: Die Ausbildung

Habt ihr euch für eine Lizenz entschieden, könnt ihr direkt mit der Ausbildung anfangen. Die jeweiligen Kurse bestehen aus verschiednen Modulen, die euch mit Hilfe von Videos, Bildern und Skripten, Schritt für Schritt erläutert und näher gebracht werden. Seit ihr euch in eurem Lernstoff sicher, könnt ihr euch für die Online-Zwischenprüfung anmelden. Wenn ihr das alles erfolgreich abgeschlossen habt, stehen nun nur noch die Prüfungstage in einer Stadt in eurer Nähe statt. Mindestens ein, maximal zwei Tage lang wird der gelernte Stoff praktisch abgefragt.

Stufe 3: Das Zertifikat

Zum Schluss winkt euch eine Zertifikat, welches euch zum Beispiel als Fitnesstrainer auszeichnet. Dieses Zertifikat ist euer ganzes Leben lang gültig und wird weltweit anerkannt. So einfach und schnell seid ihr dann vollkommen ausgebildet.

Online Trainer Lizenzen

Online Trainer Lizenzen von OTL

Online Trainer Lizenzen von OTL

Die Vielfalt der Angebote von OTL ist besonders groß und so findet sich für jeden das richtige Angebot. Wir haben für euch die Lizenzen genauer betrachtet, die vor allem für die Fitnessfreunde unter euch interessant sein dürften. Unter anderem sind das die Fitnesstrainer A- und B-Lizenz, welche du brauchst um als Fitnesstrainer in Fitnessstudios arbeiten zu können. Mit diesen beiden Lizenzen bestreitest du also deine Fitnesstrainer Ausbildung. Die sogenannte B-Lizenz ist dabei die Grundlage auf der die gesamte Ausbildung aufbaut. Dinge wie die wichtigsten Informationen der Trainingslehre und des Krafttrainings sowie das Erstellen eigenständiger einfacher Trainingspläne lernst du hier.

Des weiteren kannst du nach der Fitnesstrainer B-Lizenz noch einen Schritt weiter gehen und auch die A-Lizenz erwerben. Hier wird das Wissen der B-Lizenz noch vertieft und du tauchst noch spezifischer in die Materie und das Fachwissen ein. Zum Lehrplan gehört es zum Beispiel, dass du typische Krankheitsbilder im Bereich des Fitnesssports erkennst und damit angemessen umzugehen weißt. Nur so kannst du alle Vorgaben für deinen Trainerschein Fitness erfüllen und kannst als Trainer voll und ganz durchstarten.

 Fitnesstrainer B-LizenzFitnesstrainer A-Lizenz
Voraussetzungen18 Jahre alt18 Jahre alt, B-Lizenz
DauerIndividuell, max. 6 MonateIndividuell, max. 6 Monate
ArtBasis-/GrundausbildungTiefgründiges Fachwissen
Module1211
Kosten649 Euro + 125 Euro Prüfung749 Euro + 125 Euro Prüfung

Einfach, schnell und unkompliziert – OTL

Online Trainer Lizenzen von OTL

Online Trainer Lizenzen von OTL

Ganz egal ob jung oder alt, Mann oder Frau; jeder Mensch hat einen Traum und Dinge, die er besonders gerne tut. Für alle die sich Sport und Fitness auf ihre Fahne schreiben wollen oder geschrieben haben, die finden mit OTL einen wunderbaren Partner der ihnen hilft das auch zu eurem Beruf zu machen. Sowohl Anfänger als auch alte Hasen finden hier schnell Anschluss und können durchstarten. Mit den Online Trainer Lizenzen von OTL. Einfach, schnell und unkompliziert in die große und spannende Welt der Fitnessfreunde und Fitnesstrainer.

Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit der OTL – Online Trainer GmbH und in Kooperation mit Blogfoster entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.