Wellness in Sauna & Badetherme – Schöne Orte zur Entspannung

Wellness in Sauna & Badetherme – Schöne Orte zur Entspannung

Der Alltag der Deutschen wird immer stressiger. Gleichzeitig sind sich Psychologen wie Physiologen immer sicherer, dass wir regelmäßige Entspannung brauchen. Am besten geeignet für für diese Entspannung sind Thermen. Ein Wellnessurlaub in solchen gilt als Traum und Realität vieler Männer und Frauen. In diesem Artikel werden drei der besten Thermen, die perfekt für Geist, Rücken, Gelenke und Style sind, vorgestellt. Zunächst wird aber aufgeführt, was man nicht vergessen darf, wenn man für einen Wellnessurlaub packt.

Woran man denken muss

Wenn eines der nun aufgeführten Dinge vergessen oder mit Absicht nicht mitgebracht wird, ist es wahrscheinlich, dass es später dort gekauft werden oder vermisst wird. Da der Wellness-Bereich in der Regel gefliest und zwischenzeitlich feucht sein kann, sind Flip Flops in jedem beliebigen Style empfehlenswert. Des Weiteren helfen diese auch gegen Keime, die andere Gäste auf den Boden getragen haben könnten. Unbedingtes Muss in jeder Sauna ist ein Handtuch. Da die typisch finnischen Saunen FKK sind, dürfen Sie aus hygienischen Gründen nicht mit bloßem Körper auf den Heizkörpern sitzen und benötigen zwingend ein Handtuch, das am besten groß genug für ihren gesamten Körper ist, damit man sich auch mal bequem hinsetzen kann.

Viele Männer wie Frauen tragen zwischen den einzelnen Saunaräumen gerne einen Bademantel in ihrer Mode – ein Gedanke darüber lohnt sich. Für nicht-Fkk Saunen empfiehlt sich Schwimmbekleidung und auch falls Sie schwimmen oder dem Whirlpool einen Besuch abstatten wollen. Um an einem Abend schick essen zu gehen, sollten Sie sich ebenso ein hübsches Outfit einstecken, damit Sie mit Style ausgerüstet sind. Mode ist nicht vordergründig bei einem Wellness-Urlaub, aber Mode ist immmer auf ein Wohlfühlfaktor. Falls Sie gerne Yoga machen, packen Sie natürlich Ihre Matte dafür ein. Gleiches gilt für andere individuelle Pläne.

Die drei besten Thermen Deutschlands

Sauna | © panthermedia.net /Krzysztof Zabłocki

Sauna | © panthermedia.net /Krzysztof Zabłocki

Therme Erding

Die beste Therme Deutschlands ist – vermutlich unanfechtbar – die Therme in Erding bei München. Sie ist die größte in ganz Europa. Gut geeignet ist diese Therme für Gruppen mit großer Diversität, denn in Erding findet jeder – egal welchen Alters – Vergnügen. Wer also mit Kindern verreist, kann diese in das Rutschenparadies mit der längsten Reifenrutsche Europas entlassen und sich selbst in der Vitaloase entspannen. Zweite Besonderheit ist der authentische Strand mit Palmen, der geboten wird. Einen Saunabereich nur für Frauen, in den Männer keinen Zugang haben, gibt es auch. In der Therme in Erding kann man entspannen und etwas erleben. Entsprechend ist das Bad auch eher teuer (25 Euro/2 Stunden).

Claudius Therme

Zweitens soll hier die Claudius Therme in Köln vorgestellt werden. Besonders in dieser Therme sind die Events am Wochenende, wenn besondere Lichteffekte zu der Entspannung dazukommen können. Auch spannend ist ein Becken, in dem unter Wasser Musik zu hören ist. Ansonsten gibt es neben der großen Saunalandschaft auch eine Vielzahl von Becken und Duschen, Whirlpools, Außenbecken und anderen verspielten Kleinigkeiten, die auf verschiedene Problemzonen angepasst sind. Beliebt in Köln sind vor allem Wochenendbesuche mit Frühstück und Hotel, die um die 50 Euro kosten und damit auch eini schönes Geschenk darstellen für Ansässige.

KissSalis Therme

Als drittes soll die KissSalis Therme in Bad Kissingen genannt werden. Das Besondere an dieser Therme sind die Bewegungsareale, denn in Bad Kissingen kommt zu der Sauna- und Wasserentspannung noch Ruhe durch Bewegung hinzu. Zwei Stunden inklusive der Fitnessarena kosten 24 Euro, ohne nur 14. Damit hat die Therme preislich einiges zu bieten.

Fazit zu den schönen Orten der Entspannung

Frau entspannt sich | © panthermedia.net /pressmaster

Frau entspannt sich | © panthermedia.net /pressmaster

Abschliesend lässt sich urteilen, dass ein Urlaub – ob eine Woche oder über ein Wochenende – unbedingt empfehlenswert ist. Gerade im Süden von Deutschland finden sich herausragende Angebote, aber auch in Ihrer Region wird sich etwas finden lassen, falls Sie für den kleinen Geldbeutel suchen. Die Anspruchsvollen können sich an den Besten orientieren.


Bitte bewerte diesen Artikel 🙂

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.