Gesehen, gematcht und verliebt – Drei der bekanntesten Social-Dating-Apps Deutschlands

Gesehen, gematcht und verliebt – Drei der bekanntesten Social-Dating-Apps Deutschlands

Das Spiel mit der Liebe ist auch nach tausenden von Jahren mit eines der wichtigsten Themen in unserem Leben. Zwei Menschen lernen sich kennen, verbringen Zeit miteinander und an einem ganz bestimmten Zeitpunkt entzündet sich ein Feuerwerk im ganzen Körper und schon sind wir Hals über Kopf verliebt. Doch während die Paare früher seit ihrer Geburt füreinander bestimmt waren oder einander von der Familie vorgestellt wurden, lernt man sich heute nur noch selten so kennen und vor allem lieben. In der heutigen Zeit geht man zuerst einmal ins Kino oder einen trinken und sieht dann wohin das führt. Eines ist aber vor allem für uns junge Leute heute ganz alltäglich und sehr beliebt. Die Rede ist vom Kennenlernen und Verlieben über sogenannte Social-Dating-Apps, die weltweit laut Prognosen im Jahr 2021 von gut 600 Millionen Menschen genutzt werden sollen.

Drei der bekanntesten Social-Dating-Apps Deutschlands

Vor allem in den letzten Jahren spielt sich so gut wie alles online ab. Wir gehen im Internet einkaufen, erfahren wichtige Informationen und aktuelle Nachrichten und kommunizieren mit Freunden und Familie auf der ganzen Welt. Warum sollten wir uns dann nicht auch im Internet verlieben? Die Möglichkeiten online scheinen so uneingeschränkt und vielseitig, dass auch die Liebe hier keine Grenzen zu haben scheint. Genau aus diesem Grund nutzen auch immer mehr junge aber auch viele ältere Menschen die sogenannten Social-Dating-Apps auf ihrem Smartphone oder dem Tablet. Sie melden sich mit ihren persönlichen Daten, Eigenschaften und Fakten über sie an und hoffen darauf so die große Liebe zu finden. Wir haben euch drei der bekanntesten Apps herausgesucht und zeigen euch, was sie so besonders macht und welche Möglichkeiten euch damit erwarten.

yoomee – you. me. love

Die Funken sprühen | © panthermedia.net /helenaak14

Die Funken sprühen | © panthermedia.net /helenaak14

Diese bekannte App, die früher einmal die „Flirtwiese“ war, ist schon lange sehr erfolgreich gewesen und startet nun aufgefrischt und verbessert wieder voll durch. Auf den Markt gebracht wurde yoomee von der bekannten Mobile Trend Gmbh, über die ihr auf deren YouTube noch viel mehr erfahren könnt. Die Gründer Jannis Kiesow und Christoph Matthiesenh aben sich vor allem auf die mobile Webnutzung und damit verbundene Entwicklung spezialisiert hat.

Eine der wichtigsten Funktionen von yoomee, neben dem Chat, ist auf jeden Fall das Match-Game. Darüber können Singles auf Liebessuche ganz einfach und ungezwungen andere Singles kennenlernen und vielleicht ist unter all den möglichen Matches auch der oder die Richtige dabei.

LOVOO – Finde Singles in deiner Umgebung

Wenn man Jugendlich heute nach Lovoo fragt, ist es fast sicher, dass so gut wie jeder mit diesem Begriff etwas anfangen kann. Seit 2011 können sich Singles hier anmelden und kennenlernen. Auch Lovoo setzt wie yoomee ganz besonders auf das Match-Game zwischen Suchenden, bei dem man nur Foto und Namen sieht und es durch ein Wischen über den Bildschirm Interesse oder Desinteresse dem gegenüber zeigen kann.

Die Besonderheit von Lovoo liegt bei dem Radar. Hier werden in einem selbst gewählten Radius Singles ganz in der Nähe angezeigt. In diesem Fall liegt auch ein persönliches Treffen im wahrsten Sinne des Wortes nicht in weiter Ferne. Warum da ein altes Foto beim Online-Dating ein Fehler ist, erfahrt ihr bei dieser Fachseite.

Tinder – It`s how people meet

Die wahre Lieben finden | © panthermedia.net /Andreas Teske

Die wahre Lieben finden | © panthermedia.net /Andreas Teske

Genau wie die anderen beiden kostenlosen Apps für Singles und die, die es nicht mehr sein wollen, ist auch Tinder unglaublich beliebt und verbreitet. Im Durchschnitt finden sich hier Frauen und Männer, die zwischen 18 und 30 Jahre alt sind. Auch hier haben die Nutzer die Möglichkeit über die Match-Funktion andere Singles auszuwählen, die sie sehr gerne kennenlernen würden. Aber nur wenn beide dieses Empfinden verspüren und den Gegenüber „matchen“, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es auch zu einem Treffen kommen könnte.

Fazit zu den Social-Dating-Apps

Endlich die große Liebe finden | © panthermedia.net /dedivan1923

Endlich die große Liebe finden | © panthermedia.net /dedivan1923

Alles was mit Apps, unserem Smartphone und dem Internet zu tun hat, ist aktuell mehr als nur im Trend. Natürlich kommt so hier auch die Liebe nicht zu kurz und die Menschen fangen an den Deckel für ihren Topf online zu suchen. Das ist auch überhaupt kein Problem, denn die Hauptsache ist ja schließlich, dass es funkt und wahre Liebe entsteht.


Die Liebe und der Altersunterschied


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.