Stromadapter USA – Welchen Reiseadapter brauche ich für die USA?

Stromadapter USA – Welchen Reiseadapter brauche ich für die USA?

Wer in den USA Urlaub machen und vor Ort eigene elektronische Geräte betreiben möchte, benötigt einen Reiseadapter für die USA, damit die Gerätestecker auch in die amerikanischen Flachsteckdosen passen. Ein solcher Reisestecker ist zwingend notwendig, um die verschiedenen Steckersysteme zu überbrücken. Sollte das Gerät zudem nicht für andere Netzspannungen umschaltbar sein, benötigen Sie zudem einen Spannungswandler. In Europa beträgt die Netzspannung 230V mit einer Netzfrequenz von 50 Hertz. In den USA hingegen ist die Spannung, die aus den Steckdosen kommt, deutlich geringer und beträgt 120V. Die Frequenz hingegen beträgt 60 Hertz. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, auf was Sie bei USA Reiseadapter achten müssen und welche am besten geeignet sind.

(Artikel aktualisiert am 7. Juni 2019)


Inhaltsverzeichnis


Reiseadapter und Spannungswandler für die USA kaufen

Ich empfehle Ihnen. sich vor Reiseantritt einen entsprechenden Reiseadapter und gegebenenfalls einen Spannungswandler zu kaufen. So entgehen Sie der langen Suche nach einem Stromadapter vor Ort. Teilweise sind die Adapter in den USA auch deutlich teurer.

Wie bereits erklärt, brauchen Sie für USA Reisen einen Reiseadapter und wenn das Gerät nicht für andere Netzspannungen ausgelegt ist, einen Spannungswandler. Egal ob Sie einen Rasierer, ein Smartphone oder einen Laptop in den USA laden oder betreiben möchten, werden Sie dies ohne einen entsprechenden Adapter nicht können. Die Form der Steckeraufnahme in den Steckdosen ist im Vergleich zu Europa nicht rund, sondern flach.

Was sind die Unterschiede zu den USA Steckdosen?

Die US-amerikanischen Steckdosen (NEMA-Steckdosen) und Stecker (NEMA-Stecker) haben zwei oder drei flache Pole bzw. Pins und sind auch in Mexiko und Kanada zu finden. Die Stecker, welche man den Typen A (2-polig) und B (3-polig) zuordnet, unterscheiden sich von den deutschen Standards (Typ-C oder Typ-F mit Schutzkontakt) sowohl in der Spannung als auch in der Frequenz.

Empfehlung: Reiseadapter Skross Pro Reiseadapter für die USA + über 220 weitere Länder!

Skross Reiseadapter USAIch selbst verwende für meine elektrischen Geräte (Rasierer, Fön und Akku-Ladegerät für die Spiegelreflexkamera) den Reiseadapter “Skross World Adapter Pro+”. Der Reiseadapter ist nicht nur für Steckeraufnahmen in den USA, sondern für Steckeraufnahmen für zahlreiche weitere Länder ausgelegt. Sie sollten sich ebenfalls einen Stecker kaufen, der gleichzeitig für mehrere Steckeraufnahmen geeignet ist, besonders dann wenn Sie planen mehrere Länder zu bereisen. Der einmalig höhere Anschaffungspreis hat den Vorteil, dass Sie nicht für jedes Land einen eigenen Stecker kaufen müssen. Dieser Reiseadatper ist für 2-polige, 3-polige und geerdete Stecker der Schutzklasse I und II geeignet und somit vielseitig einsetzbar.

Skross Pro Reiseadapter: Technische Daten

Betriebsspannung 100 – 240 V/AC
Max. Nennstrom 10 bis 16 A
Gerätestecker I, B, A, G, L, J, F, E
für Netzsteckdose I, B, A, G, L, J, F, E
Länder Anguilla, Antigua, Aruba, Bahamas, Bangladesch, Barbados, Barbuda, Bermuda, Bolivien, Brasilien, China, Costa Rica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Grenadinen, Guam, Guatemala, Guyana, Haiti, Honduras, Jamaika, Japan, Jemen, Jungferninseln, Kaimaninseln, Kambodscha, Kanada, Kolumbien, Kuba, Laos, Libanon, Liberia, Malediven, Mexiko, Mikronesien, Montserrat, Nicaragua, Niederländische Antillen, Niger, Okinawa, Panama, Peru, Philippinen, Puerto Rico, Samoa (US-amerikanischer Teil), Saudi-Arabien, Singapur, St. Vincent, Tahiti, Taiwan, Thailand, Trinidad und Tobago, USA, Venezuela, Vietnam, Azoren, Belize, Jordanien, Turkmenistan, Äquatorialguinea, Belgien, Benin, Burkina Faso, Burundi, Dschibuti, Elfenbeinküste, Frankreich, Französisch Guayana, Griechenland, Guadeloupe, Kamerun, Kanarische Inseln, Komoren, Kongo (Republik), Madagaskar, Mali, Marokko, Martinique, Monaco, Mongolei, Osttimor, Polen, Réunion, Senegal, Slowakei, Syrien, Tschad, Tschechische Republik, Tunesien, Zentralafrikanische Republik, Afghanistan, Albanien, Algerien, Andorra, Armenien, Balearen, Bhutan, Bosnien, Bulgarien, Deutschland, Estland, Finnland, Guinea, Herzegowina, Indonesien, Iran, Island, Italien, Kap Verde, Korea, Süd-Korea, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Macau, Madeira, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Mosambik, Myanmar, Neukaledonien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Rumänien, Russische Föderation, Schweden, Serbien, Slowenien, Spanien, Suriname, Türkei, Ukraine, Ungarn, Uruguay, Bahrain, Botswana, Brunei, Dominica, Falklandinseln, Gambia, Ghana, Gibraltar, Grenada, Grossbritannien, Hongkong, Irak, Irland, Isle of Man, Kanalinseln, Katar, Kenia, Kuwait, Malawi, Malaysia, Malta, Mauritius, Nigeria, Oman, Sambia, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, Tansania, Uganda, Vereinigte Arabische Emirate, Zypern, Argentinien, Australien, Cookinseln, Fidschi, Kiribati, Nauru, Neuseeland, Papua-Neuguinea, Samoa, Tadschikistan, Tonga, Usbekistan, Äthiopien, Liechtenstein, Ruanda, Schweiz, Ägypten, Chile

Skross Pro Reiseadapter kaufen

Den TÜV-Süd zertifizierten Skross Pro Reiseadapter können Sie z.B. bei Amazon kaufen. Als Alternative bietet der schweizerische Hersteller auch einen Skross Pro Stromadapter mit zusätzlichem USB-Ladeport an.

USA Reiseadapter EXTSUD Universal

EXTSUD Univeral Reiseadapter USAEine gute Alternative zum Skross Pro Stromadapter und ein wenig günstiger ist der EXTSUD Universal Reiseadapter. Er kann für über 170 Länder eingesetzt werden. Zusätzlich bietet der kompakte Adapter drei USB-Ports und einen USB-C-Ausgang für neuere Geräte. So können Sie gleichzeitig das Smartphone, die Digitalkamera und den Bluetooth-Lautsprecher aufladen. Der EXTSUD Reiseadapter verfügt weiterhin über einen Überstrom-, Kurzschluss- und Brandschutz und eine austauschbare Sicherung. Die qualitativ gute Verarbeitung und das kompakte Gehäuse machen den EXTSUD Universal Stromadapter somit zu einem wertvollen Begleiter auf allen Kontinenten.

Reiseadapter-Kit für Apple-Produkte

Zusätzlich zum normalen Reiseadapter habe ich für mein MacBook Pro und mein iPhone XS ein Travel-Kit für Apple-Produkte im Gepäck. Dieses ist ebenfalls für zahlreiche Länder ausgelegt und verfügt über eine Vielzahl verschiedener Steckeraufnahmen. Diese Reise-Adapter-Kit enthält unter anderem auch einen USB Power Adapter.

Reiseadapter USA Apple

Es ist für folgende Geräte geeignet

  • iPod, iPhone und iPad
  • MacBook, MacBook Pro und MacBook Air
  • iBook und PowerBook

Im Umfang des Reise-Adapter-Kit sind die Adapterstecker für Steckdosen in Nordamerika, Japan, China, Großbritannien, Kontinentaleuropa, Korea, Australien und Hongkong enthalten. Dieses Reise-Adapter-Set für Apple-Geräte kostet aktuell etwa 35€.

Reiseadapter USA – Darauf sollten Sie achten

Es gibt Hunderte verschiedener Reiseadapter für die USA von Dutzenden Herstellern und die Palette reicht von teuren, qualitativ hochwertigen und vielseitig einsetzbaren Geräten zu Billig-Produkten, die nach einer Woche im Einsatz ein Sicherheitsrisiko darstellen. Wir stellen Ihnen nachfolgend noch einmal kurz die vier wichtigsten Merkmale für Ihren Reiseadapter USA vor:

  1. Netzspannung: Weltweit unterscheiden sich von Land zu Land nicht nur die Stecker- und Steckdosentypen, sondern auch die Netzspannung. Während es in Deutschland 230 Volt sind, sind es in den USA nur 110 Volt. Der perfekte Stromadapter für die USA sollte daher zwingend mit einem Transformator ausgestattet sein. Dieser garantiert, dass die Geräte auch an Steckdosen betrieben oder geladen werden können, welche mit einer anderen Netzspannung versehen sind.
  2. Stromstärke: Neben der Netzspannung spielt bei einem Reiseadapter USA auch die Stromstärke eine große Rolle.
  3. Schutzleiter: Worin sich die günstigeren Adapter häufig von den teureren unterscheiden, sind die fehlenden Schutzfunktionen. Der optimale USA Reisestecker sollte auf jeden Fall mit einer Schutzleiterfunktion ausgestattet sein, denn nur diese bietet eine sichere und ordnungsgemäße Funktion der elektrischen Geräte, während sie an der USA Steckdose angeschlossen sind.
  4. Kompatibilität: Natürlich gibt es mittlerweile viele Reiseadapter, die in Hunderten von Ländern problemlos genutzt werden können. In der heutigen Zeit ist es aber von Vorteil, wenn der USA Stromadapter zusätzlich über USB-Ports und – noch besser – USB-C-Anschlüsse verfügt, um möglichst viele Geräte gleichzeitig laden zu können.

Bitte bewerte diesen Artikel 🙂

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.