Deuter Aircontact Pro 60+15

Deuter Aircontact Pro 60 + 15 - VorderseiteImmer mehr Urlaub zieht es in Richtung Asien und das beliebteste Reiseziel für Backpacker ist mit großem Abstand Thailand. Wer noch keinen Trekkingrucksack für den kommenden Thailand Urlaub gekauft hat und sich immer noch die Frage stellt “Welchen Rucksack soll ich für eine Reise durch Thailand kaufen?”, bekommt hier die Antwort. Ich selbst benutze diesen den Deuter Aircontact Pro 60+15, den beliebtesten Rucksack von Deuter, und bin damit rundum zufrieden. Dieser Backpacker Rucksack ist für Männer und für Frauen geeignet.

Der Augsburger Hersteller Deuter zählt seit Jahrzehnten zu den führenden Rucksack-Produzenten im Trekkinglager. Zu den beliebtesten Produkten des 1898 gegründeten Unternehmens gehört aktuell der Trekkingrucksack Deuter Aircontact PRO 60 + 15, der kürzlich in einer optisch überarbeiteten 2013er Version auf den Markt gekommen ist. Dieser Rucksack ist vor allem auch bei Backpackern beliebt die monatelang durch die Welt reisen und sprichwörtlich aus dem Rucksack leben.

Bis zu 75 Liter Volumen bietet der Trekkingrucksack (Backpacker Rucksack), der sich nicht nur zum Reisen, Wandern und Trekking eignet, sondern auch ambitionierten Bergsportlern und Backpackern ausreichend Stauraum für ihre Ausrüstung bietet. Seine Besonderheit bezieht der Deuter Aircontact PRO 60 + 15 aber aus der Verwendung gleich mehrerer innovativer Technologien und Lösungen, die das Tragen hoher Lasten über einen längeren Zeitraum im wahrsten Sinne des Wortes “erträglich” machen.

Deuter Aircontact Pro 60+15
Testbericht und Kaufempfehlung 2013

  1. 1.) Packsystem & Fächer: Optimale Konzeption der Raumaufteilung
  2.     1.1) Große Funktionalität: Viele versteckte Qualitäten
  3.     1.2) Deckelfach als Daypack Rucksack für Tagestouren nutzen
  4.     1.3) Integrierte Gimmicks: Regenhülle und Trinksystem
  5.     1.4) Zusatzfächer und Hüftgurt für Handy und Kleinigkeiten
  6.     1.5) Zusätzliche Materialleiste für Bergsportler und Bergsteiger
  7. 2.) Tragesystem: Robust, flexibel und atmungsaktiv zugleich.
  8.     2.1) Deuter Vari Flex System: Komfortabel und Effizient
  9.     2.2) Deuter Vari Fit System: Feinjustierung für die eigene Körpergröße
  10.     2.3) Atmungsaktives Rückenpolster mit 3D Air Mesh Bezug
  11. 3.) Material Deuter Duratex: Widerstandsfähig, flexibel und wasserabweisend
  12. 4.) Testberichte: Meinungen von Experten über den Deuter Trekkingrucksack
  13. 5.) Kaufempfehlung 2013: Deuter Aircontact Pro überzeugt auf ganzer Linie
  14. 6.) Deuter Aircontact PRO 60 + 15: Das Datenblatt zum Trekkingrucksack
  15. 7.) Deuter Aircontact PRO 60 + 15 kaufen

Deuter Aircontact Pro Packsystem & Fächer:
Fächervielfalt und optimale Konzeption der Raumaufteilung sorgen für platzsparendes Packen.

Bei der Konzeption eines Rucksacks für ambitionierte Outdoorfreunde besteht die Kunst nicht darin, möglichst viel Volumen zu kreieren. Das ist relativ leicht. Sehr viel anspruchsvoller für die Entwickler ist es, das Volumen sinnvoll aufzuteilen. Die Kammern müssen daher so aufgebaut sein, dass der Träger einerseits ausreichend Platz hat, größere und kleinere Teile unterzubringen, zugleich aber einen möglichst direkten Zugriff auf die Fächer erhält damit wichtige Dinge aus der Backpacker Packliste schnell erreichbar sind. Das ist beim Deuter Aircontact PRO 60 + 15 exzellent gelungen.

Der Stauraum des Deuter Trekkingrucksacks verteilt sich im Wesentlichen auf ein Hauptfach, ein Bodenfach und ein Deckelfach. Durch einen Zwischenboden lässt sich zudem ein zusätzliches seperates Bodenfach erzeugen, das sich beispielsweise als Nasswäschefach, Schmutzwäschefach oder Schuhfach nutzen lässt. Mit Hilfe von Bodenfachkompressionsriemen kann der Träger den unteren Teil des Rucksacks je nach Befüllungsstand zudem auf ein Minimum reduzieren, um lästiges Hin- und Herschlackern zu vermeiden. Das Gleichgewicht wird so auch bei ruckartigen Bewegungen nicht gestört, was gerade auf schmalen Wegen oder Graten die Standfestigkeit erhöht.

Zur Sicherheit tragen weiterhin mehrere Gepäckfixiergurte im Innenraum des Deuter Aircontact PRO 60 + 15 bei. Auch die Kopfmulde des Rucksacks lässt sich mit Hilfe von Kompressionsriemen sichern, sodass bei jedem Füllstand eine gute Beweglichkeit des Kopfes gewährleistet ist.

Equipment-Tipp: Kaufen Sie sich sogenannte Kompressionebeutel (auch Kompressionstüten genannt). Diese Kompressionsbeutel, die es extra für Trekkingrucksäcke gibt, komprimieren Ihre Kleidung auf ein minimales Packmaß und können das Packsystem des Trekkingsrucksacks durch platzsparendes Packen noch einmal optimieren.

    • Funktionalität: Viele versteckte Qualitäten

      Die wahren Stärken des Deuter Aircontact PRO 60 + 15 offenbaren sich allerdings erst auf den zweiten Blick. So lässt sich der Rucksack dank eines Frontzugangs über einen Rundum-Reißverschluss auch über die Vorderseite öffnen. Auf diese Weise erhält der Träger auch auf Gegenstände, die sich weit unten im Rucksack befinden, einen schnellen Zugriff.

 

    • Deckelfach als Daypack Rucksack für Tagestouren nutzen

      Eine Deckeltasche verschafft bei Bedarf zusätzlichen Stauraum. Allerdings kann man hier auch “abspecken”: Ein abnehmbarer Rucksackdeckel mit einem Reißverschluss sowie einem Wertsachenfach verschwindet auf Wunsch mit wenigen Handgriffen. Der Clou für den Träger: Deckel-Befestigungsringe und Dreifach-Kompensationsriemen verwandeln den Deckel in einen kompakten Daypack-Rucksack, der sich perfekt für kleine Touren im Alltag oder als Tasche für Schule, Universität oder Arbeit nutzen lässt.

 

    • Integrierte Gimmicks: Regenhülle und Trinksystem

      Auf den ersten Blick ebenfalls nicht ersichtlich ist die integrierte Regenhülle an der Unterseite des Deuter Aircontact PRO 60 + 15, die sich bei Wind und Niederschlag über den kompletten Rucksack stülpen lässt. Wer weiter sucht, der findet auch zwei Trinksystem kompatible Balg-Außentaschen, die Platz für Camelbaks mit einem Fassungsvermögen von insgesamt zwei Litern bieten und eine schnelle Flüssigkeitszufuhr während der Trekkingtour gewährleisten. Wird kein Trinksystem benötigt, kann der Träger in den Taschen natürlich auch weiteres Gepäck oder – ganz klassisch – Trinkflaschen verstauen.

 

    • Zusätzliche Fächer für Handy und Kleinigkeiten

      Auch ein Kamera- bzw. Handyfach ist vorhanden, sodass beim modernen Wanderer und Trekker, der seine Eindrücke für die Ewigkeit bannen möchte, keine Wünsche offen bleiben. Weitere Kleinigkeiten, auf die schnell und oft zugegriffen werden muss, lassen sich am besten in einer Tasche am Hüftgurt platzieren. Ein Reißverschluss sorgt dafür, dass nichts verloren gehen kann. Weitere kleine Helfer sind die schmalen länglichen Außentaschen, in denen sich perfekt Zeltstangen verstauen lassen.

 

  • Zusätzliche Materialleiste für Bergsportler und Bergsteiger

    Eine Materialleiste mit Pickelhalterung und anderen Gimmicks an der Rucksackfront rundet das reichhaltige Fächer-Paket des Deuter Aircontact PRO 60 + 15 ab. Doch Deuter baut auch für den Ernstfall vor: Ein SOS-Label liefert wichtige Informationen für Notfälle in den Bergen.

Deuter Aircontact Pro 60+15 Tragesystem:
Robustes und zugleich flexibles Tragesystem mit atmungsaktivem Rückenteil

Deuter Aircontact Pro 60 + 15 - RückseiteNeben der Funktionalität muss jeder gute Trekking- und Bergsteigerrucksack allerdings auch ein gewisses Maß an Komfort bieten. Das komfortable Tragesystem ist mit das wichtigste Kriterium bei der Wahl des richtigen Trekking- oder Backpacker Rucksacks. Für diesen sorgt beim Deuter Aircontact PRO 60 + 15 in erster Linie ein Tragesystem aus zwei ergonomisch geformten Aluprofilschienen, die dem Rucksack die nötige Stabilität verleihen, zugleich aber auch für eine effiziente Lastübertragung bei größtmöglicher Flexibilität sorgen.

    • Deuter Vari Flex System: Komfortabel und Effizient

      Zu Komfort und Effizienz trägt auch das Deuter Vari Flex System bei: Bewegliche konkave Hüftflossen auch mehrschichtig aufgebautem Schaum verteilen einen großen Teil der Traglast auf den Hüftbereich. Der Rücken wird so geschont, ohne dass der Träger an Beweglichkeit einzubüßen. Praktisch: Der Pull-Forward-Verschluss des Hüftgurtes ermöglicht ein unkompliziertes Verstellen der Gurtlänge, ohne den Rucksack ausziehen zu müssen. Justierungen lassen sich oft während der Tour vornehmen.

 

    • Deuter Vari Fit System: Feinjustierung Körpergröße

      Nichtsdestotrotz hat Deuter auch einige Arbeit in sein Rückensystem gesteckt: So lässt sich die Rückenlänge des Rucksacks durch das Vari Fit System stufenlosen anpassen. Höhenjustierbare Lageverstellriemen, Schultergurte und ein Brustgurt ermöglichen die Feinjustierung. Die Schultergurte sind anatomisch geformt und stark gepolstert. Dank eines Zweischichtenaufbaus behalten sie Ihre Form aber auch bei hoher Belastung und häufigem Gebrauch bei.

 

  • Atmungsaktives Rückenpolster mit 3D Air Mesh Bezug

    Der Clou beim Rückenteil ist aber das Deuter Aircontact Pro System: Atmungsaktive Rückenpolster, die aus Hohlkammer-Funktionsschaum gefertigt sind, sorgen auch bei stundenlangen Touren oder warmer Witterung für eine gute Belüftung des Rückens. Der so genannte 3D Air Mesh Bezug der Rückenfläche gibt die anfallende Restfeuchtigkeit durch Schweiß oder Niederschläge schnell wieder an die Umgebung ab. Der Tragekomfort ist so auch bei hoher Intensität gewährleistet.

Deuter Aircontact Pro 60+15 Material:
Hohe Widerstandsfähigkeit mit größtmöglicher Flexibilität und wasserabweisende Reißverschlüsse

Beim Aircontact PRO 60 + 15 verbaut Deuter ausschließlich hochwertige Materialien, die der eigenen Denkfabrik entstammen. So wird im Boden des Rucksacks der selbst kreierte Stoff Deuter-Duratex eingesetzt. Hierbei handelt es sich um ein Polyamid-Gewebe, das sich durch extreme Widerstandsfähigkeit bei größtmöglicher Flexibilität auszeichnet.

Deuter-Duratex ist auf der Innenseite PU-beschichtet und besitzt eine ausgesprochen hohe Fadenstärke von 1.000 DEN. Beim Obermaterial setzt das Unternehmen auf den Stoff Deuter Ballistic, ein 420 DEN starkes Polyamid-Gewebe, das der Oberfläche eine hohe Robustheit und eine glänzende Optik verleiht.

Wasserabweisende Reißverschlüsse runden das Materialpaket des Deuter Trekkingrucksacks ab. In ausführlichen Tests konnte das Material und die Verarbeitung Experten von der Qualität und den Eigenschaften mehr als überzeugen.

Deuter Aircontact Pro 60+15 Testberichte:
Meinungen einiger Experten zum Allrounder unter den Trekking- und Backpacker-Rucksäcken!

Rucksäcke gehören zu den beliebtesten Testobjekten auf dem Outdoorsektor. Dementsprechend ist der Deuter Aircontact PRO 60 + 15 in Outdoormagazinen, Online-Shops und Foren getestet und bewertet worden. Ein Auszug:

Testbericht / Bewertung eines Kunden auf Globetrotter.de:

“Ich liebe es, wenn Outdoor-Ausrüstung keine unnötigen Gimmicks hat, grundsolide und verlässlich ist. Meinen Vorstellungen entspricht dieser Deuter ideal. Ich würde ihn jederzeit wiederkaufen, aber dazu wird es vorerst nicht kommen, weil er unkaputtbar zu sein scheint.”

Testbericht / Bewertung eines Kunden auf Bergfreunde:

“Ich bin Bergsportführer mit langjähriger Erfahrung und weiss genau, auf was es ankommt. Top Trekkingrucksack aus hervorragendem Material und guter Verarbeitung. Ab 60 Litern gibt´s für mich nur Deuter.”

Kaufempfehlung Trekkingrucksack :
Der Deuter Aircontact Pro 60+15 überzeugt auf ganzer Linie

Der Deuter Aircontact PRO 60 + 15 ist ein guter Rucksack für den ambitionierten Outdoorsportler, der Qualität schätzt und Wert auf schnelle Lösungen legt. Aufgrund seiner Vielseitigkeit eignet sich der Deuter Aircontact PRO 60 + 15 sowohl für Backpacker, Globetrotter, Wanderer, Trekker als auch für Bergsteiger.

Die vielen kreativen Möglichkeiten zum Verstauen von großen und kleinen Gegenständen lassen kaum Wünsche offen. Wer Qualität und Funktionalität wertschätzt, wird gewiss nicht enttäuscht werden. Trotz eines Preises von 259,95 Euro (UVP) bietet der Deuter Aircontact PRO 60 + 15 viel Leistung für sein Geld.

Ist der Deuter Aircontact Pro 60 + 15 für Frauen geeignet?

Das Gewicht von ca. 3,1 kg ist für einen Backpacker Rucksack mit dem Volumen und der Funktionalität sehr leicht. Aus diesem Grund der Deuter Aircontact Pro 60 + 15 auch bestens für Frauen geeignet. Der Verlauf der Schultergurte ist für Frauen ebenfalls sehr angenehm. Natürlich gibt es von Deuter auch spezielle Backpacker Rucksäcke für Frauen, die mit einer kürzeren Rückenlänge einhergehen. Empfehlen können wir für Frauen auch den etwas kleineren Deuter Aircontact PRO 55 + 15 SL.

Deuter Aircontact PRO 60 + 15

    • Name: Deuter Aircontact PRO
    • Gewicht: 3100 g
    • Volumen: 60 + 15 Liter
    • Größe: 88 / 34 / 34 (H x B x T) cm

</ul

      • Material: Deuter Ballistic / Duratex
      • UVP: 259,95 Euro
      • Farben: granite-black; ocean
        anthracite

Sie haben eine Frage? Gerne helfen wir Ihnen weiter

Sollten Sie Fragen zum Backpackerrucksack haben sind diese natürlich herzlich willkommen. Nutzen Sie dafür einfach die Kommentarfunktion.

Ich hoffe der Artikel hat Ihnen weitergeholfen. Ich würde mich freuen wenn Sie mich dann mit einem “Like” auf Facebook unterstützen würden. In naher Zukunft planen wir weitere Testberichte und Kaufempfehlungen für Backpacker und Globetrotter Ausrüstungen und freue mich Sie dann erneut als Leser begrüßen zu dürfen.

2 Kommentare zu «Deuter Aircontact Pro 60+15»

  1. Enno sagt:

    Danke für eueren sehr ausführlichen Bericht über den von euch zu empfehlenden Rucksack. Ich finde es sehr hilfreich, dass ihr auf jedes Detail des Rucksacks eingegangen seit und so einem die Entscheidung leichter macht. Es wäre außerdem nett, wenn ihr noch Alternativen vorstellen würdet!

  2. Brian sagt:

    Variable Körpergröße schön und gut aber von welcher Mindestgröße reden wir hier?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.