Prämien verdienen durch Freunde werben – Wie funktioniert es?

Prämien verdienen durch Freunde werben – Wie funktioniert es?

Prämien und Vergünstigungen sind ein beliebtes Werbemittel von Dienstleistern und Einzelhändlern. Häufig erhalten Kunden ein kleines Geschenk, wenn sie einen Vertrag abschließen oder in einem bestimmten Warenwert etwas erwerben.

Doch Sie können auch von fantastischen Boni profitieren, wenn Sie selbst nichts einkaufen. Dafür müssen Sie nur den jeweiligen Dienstleister oder Onlineshop an Freunde, Bekannte oder Familie weiterempfehlen. Schließen diese einen Vertrag ab oder kaufen dort etwas ein, erhalten Sie eine wertvolle Prämie.

Prämien für Freunde – Profitieren Sie und Ihre Freunde von Freundschaftswerbung!
Vereinzelt profitieren jedoch nicht nur Sie davon, sondern ebenfalls der vermittelte Neukunde kommt in den Genuss von Vergünstigungen. Wie und wo Sie Prämien verdienen können, zeigen wir Ihnen hier.

Wie es funktioniert und was ist zu beachten?

Um mit der Werbung von Neukunden Prämien zu erhalten, müssen Sie selbst kein Geld ausgeben. Bei einigen Onlineshops oder Dienstleistern ist es jedoch erforderlich, dass Sie bereits selbst dort registriert sind. Vereinzelt müssen Sie ferner ein bestehender Kunde sein, um Empfehlungen zu vermitteln und eine Prämie zu beziehen.

Außerdem muss der Neukunde tatsächlich die Dienstleistung in Anspruch nehmen oder zu einem bestimmten Warenwert im Onlineshop bestellen. Wird der Vorgang storniert, wird auch kein Bonus ausgezahlt.

So einfach funktioniert die Freundschaftswerbung im Internet
Das Werben von Freunden, Bekannten oder Familienmitgliedern erfolgt häufig über die Versendung eines Empfehlungslinks. Diesen muss der potenzielle Kunde bestätigen, sich anmelden und etwas kaufen. Vereinzelt kann der Neukunde selbst ein Formular ausfüllen und in diesem einfügen, wer ihm den Service empfohlen hat.

  • Tipp 1: Tolle Handytarife ohne eigenes Kundenkonto vermitteln

    Mit Handytarifen lassen sich hervorragend Prämien verdienen, da die Nutzung eines Mobiltelefons heutzutage zu der Basisausstattung in fast jedem Haushalt gehört.

    Beispiel: Der Anbieter otelo.de hat ein Freundschaftsprogramm, bei dem Sie nur eine Empfehlung für einen seiner vielen Tarife per E-Mail, Twitter oder Facebook an einen Freund verschicken müssen.

    Wenn der Empfänger den empfohlenen Tarif über den versendeten Link bestellt, erfolgt eine Gutschrift auf Ihr Prämienkonto bei aklamio. Die Höhe der Gutschrift bewegt sich zwischen 15 Euro bis 50 Euro und steht in Abhängigkeit zum gewählten Tarif.

    Über das aklamio Prämienkonto lassen sich Gutschriften von unterschiedlichen Anbietern sammeln. Diese können auf das eigene Bankkonto ausgezahlt oder gespendet werden.

  •  

  • Tipp 2: Einen günstigen Stromanbieter weiterempfehlen

    Seitdem in Deutschland kein Strommonopol mehr existiert, sind viele Verbraucher auf der Suche nach einem preiswerten Energieanbieter. Schauen Sie sich auch unseren Artikel zum Thema “Stromanbieter wechseln” an, denn dort finden Sie weitere Informationen und eine ausführliche Anleitung.

    Beispiel: Wenn Sie einem Freund, Bekannten oder Nachbarn den Service von Vattenfall.de empfehlen und dieser bei dem Energielieferanten einen Vertrag abschließt, erhalten Sie eine Prämie von 30 Euro. Hierfür müssen Sie sich bei dem Kundenservice vorab online anmelden.

  •  

  • Tipp 3: Zum Carsharing raten und freie Fahrminuten erhalten

    Wer kein eigenes Auto hat und dieses nicht häufig benötigt, profitiert vom Carsharing. Diesen innovativen und beliebten Dienst können Sie an Freunde und Familie empfehlen, nachdem Sie sich bei drive-now.com angemeldet haben.

    Für eine erfolgreiche Empfehlung bekommen Sie 30 Freiminuten. Wenn Sie mehr als zwei neue Mitglieder vermittelt haben, erhöhen sich die Freiminuten auf 60.

    Auch der Freund hat durch den Empfehlungslink einen Vorteil: Seine Anmeldegebühr reduziert sich von 29 Euro auf 9,98 Euro und er erhält 15 Minuten Fahrspaß bei DriveNow.

  •  

  • Tipp 4: Shops empfehlen und einen Einkaufsgutschein ergattern

    Der stationäre Handel hat längst durch die vielen Onlineshops Konkurrenz bekommen. Bequem und flexibel können schicke Waren online risikolos bestellt werden. Geschmackvolle Einrichtungsideen und Mode gibt es beispielsweise im Onlineshop Impressionen.de.

    Als registrierter Kunde können Sie Freunde werben. Bestellt dieser bei dem Onlineshop Waren im Wert von 75 Euro, erhalten Sie einen Einkaufsgutschein bei Impressionen über 15 Euro.

Nutzen Sie Social Media Portale wie Facebook und werben Sie Freunde

Wie Sie sehen gibt es bei den meisten Dienstleistern und Online-Shops Empfehlungsprogramme. Nutzen Sie z.B. Facebook um Ihren Freunden Empfehlungen zu geben. Sei es ein neuer Handyvertrag, ein Mode Online Shop oder ein Weinversand. Mit Prämienprogrammen können Sie und Ihr Freund tolle Prämien erhalten und/oder Geld sparen.


Bitte bewerte diesen Artikel 🙂

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.