Einen Kleinkredit aufnehmen – Der ideale Kredit für alles, was nicht warten kann

Einen Kleinkredit aufnehmen – Der ideale Kredit für alles, was nicht warten kann

Wir Menschen sind einfach nicht zum Warten gemacht. Wenn wir etwas haben wollen, muss es am besten bereits gestern sein und nicht erst in wenigen Tagen oder gar Wochen oder Monaten. Das interessante dabei: dieses Problem bezieht sich nicht nur auf größere, wertvolle Dinge, wie in etwa ein neues Auto oder eine Reise. Selbst bei einem neuen Smartphone, den bestellten Klamotten oder dem langersehnten Paket von der Familie oder Freunden. Wenn wir etwas erwarten wollen wir das nicht lange tun, denn das liegt nicht in der Natur des Menschen. Doch was macht man denn nun, wenn man sich einen Wunsch nicht sofort erfüllen kann oder einfach nicht die Mittel hat um sich beispielsweise das neue Smartphone sofort zu kaufen? Was kann man tun wenn man nicht warten kann?

Das Warten hat ein Ende dank dem Kleinkredit

Infografik: Kredite in Deutschland | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

In den meisten Fällen liegt die lange Wartezeit ja nicht daran, dass unser Wunschprodukt nicht sofort geliefert werden könnte. Natürlich muss ein neues Auto erstmal produziert werden und die Reise hat einfach einen festen Starttermin, der im Nachhinein nicht mehr zu verschieben geht. Kostengünstigere Dinge wie zum Beispiel ein Smartphone oder ein neuer Fernseher dagegen, sind eigentlich immer lieferbar oder stehen im Geschäft zum Mitnehmen bereit.

Hier scheitert es dann meistens an unseren finanziellen Möglichkeiten, die es uns nicht erlauben spontan so viel Geld auszugeben wenn es in diesem Monat nicht fest eingeplant ist. Und trotzdem gibt es auch in solchen Momenten eine Möglichkeit um schnell und einfach an ein wenig Geld zu kommen: den sogenannten Kleinkredit. Aber was ist ein Kleinkredit? Wie funktioniert er und was muss ich tun um so einen Kredit aufnehmen zu können? Fragen über Fragen, die wir euch in diesem Beitrag gerne beantworten möchten.

Was ist ein Kleinkredit?
Während viele Menschen bei spontanen Geldnöten oft direkt den teuren Dispokredit zur Hilfe nehmen, ist es eigentlich immer ratsam in solchen Situationen zu einem Kleinkredit zu greifen. Diese Art von Kredit kann in den meisten Fällen sofort am selben Tag der Antragstellung noch bewilligt und sofort ausgezahlt werden. Bereits ab kleinen Summen, beispielsweise 1.000 Euro, kann der Kleinkredit eingesetzt und dann in kleinen regelmäßigen Raten abgezahlt werden. Bei bekannten Online-Anbietern, wie zum Beispiel diesem hier, kann man den Kleinkredit direkt und ohne Probleme online beantragen und spart sich so auch noch den nervigen Gang zur Bank. Hier werden die Angebote und Konditionen direkt auf eure persönlichen Bedürfnisse abgestimmt und wenn alles rund läuft seid ihr noch am selben Tag im Besitz eueres Kleinkredits.

Vorteile eines Kleinkredits


  • Sofortauszahlung auf euer Girokonto
    Wird euch der Kleinkredit bewilligt, müsst ihr nicht lange darauf warten, dass ihr das Geld für eure Zwecke nutzen könnt. Bei dieser Art von Krediten wird euch die Kreditsumme in voller Höhe einfach direkt auf euer Girokonto überwiesen und steht euch sofort zu Nutzung zur Verfügung.
  • Schnelle Kreditzusage
    Bei einem Antrag auf einen Kleinkredit erfahrt ihr oft noch am selben Tag ob ihr den Kredit zu euren Konditionen bewilligt bekommt oder nicht. So kann er wirklich schnell einplant werden. Das Highlight: bei schneller Abwicklung erhaltet ihre das Geld oft noch direkt am selben Tag auf euer Girokonto ausgezahlt.
  • Alle Unterlagen werden online abgewickelt
    Nerviger Papierkram und der Gang zu eurer Bank vor Ort halten euch von eurem benötigten Kredit ab? Bei dem Kleinkredit habt ihr dieses Problem nicht. Dieser wird vollkommen online abgewickelt und alle Unterlagen laufen über euren Online-Anbieter.
  • Kleine Kreditsummen können aufgenommen werden
    Den Kleinkredit gibt es im Gegensatz zu anderen Krediten bereits ab einer Summe in Höhe von 1.000 Euro für beispielsweise eine Reise. Wie hoch die durchschnittlichen Reisekosten sind, erfährst du bei dem bekannten Infomagazin hier. Damit können niedrige Kosten beziehungsweise Anschaffungen ebenso schnell getragen werden, wie höhere Kosten bis in etwa zu einer Summe von 300.000 Euro.
  • Geld steht zur freien Verwendung zur Verfügung
    Ganz egal was du mit deinem Kleinkredit bezahlen möchtest, diese Entscheidung liegt frei in deiner Macht. Der Verwendungszweck ist für die Beantragung und Ausführung des Kleinkredits vollkommen unwichtig und liegt rund um in deiner Hand.

Fazit zum Kleinkredit: dem Kredit für spontane Kosten, die nicht warten können

Kleinkredit fuer deine Reise | © panthermedia.net /anatoliycherkas

Kleinkredit fuer deine Reise | © panthermedia.net /anatoliycherkas

Wer kennt es nicht: das Smartphone ist kaputt oder ein bestimmtes Reiseangebot gilt nur noch bis morgen. In solchen Situationen können und wollen wir Menschen diese Möglichkeit nicht verpassen. Doch was macht man, wenn man solche Kosten nicht einfach mal so eben decken kann? Die Antwort auf die Frage: ein Kleinkredit. Ab einer Kreditsumme von etwa 1.000 Euro kannst du diesen Kredit heute einfach online beantragen und mit etwas Glück ist das Geld noch heute auf deinem Girokonto. Zu schön um wahr zu sein? Nicht mit dem Kleinkredit!


Das Reiseziel für Sportler: Teneriffa – Attraktionen & Angebote auf Teneriffa für reisebegeisterte Fitnessfans



Bitte bewerte diesen Artikel 🙂

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.