5 Ideen für einen gelungenen Kindergeburtstag

5 Ideen für einen gelungenen Kindergeburtstag

Für Kinder ist der eigene Geburtstag der wohl mit Abstand wichtigste Tag im Jahr. Immerhin wird man wieder ein Jahr älter, vielleicht darf man nun endlich Filme ab 6 oder ab 12 schauen. Oder die Schlafenszeiten ändern sich. Vor allem aber sind da die Geschenke und ganz besonders wichtig natürlich die Geburtstagsparty.

An dieser Stelle kann man bei Eltern schon einmal die ersten Sorgenfalten auf der Stirn erkennen. Wie schaffen wir es nur, dass es ein gelungener Kindergeburtstag wird? Das ist nicht selten die Frage, die für diese Sorgenfalten verantwortlich ist. Aber keine Sorge! Damit der Kindergeburtstag rundum gelingt und ein unvergessliches Erlebnis wird, dafür gibt es einige Ideen.

Der erste Schritt zu einem gelungenen Kindergeburtstag

Wenn man nun also mit der Planung beginnen möchte, sollte zuallererst gemeinsam mit dem Geburtstagskind besprochen werden, welche Wünsche und Vorstellungen das Kind denn eigentlich hat. Soll es sich um eine Feier handeln, die zu Hause stattfindet? In welcher Jahreszeit hat das Kind Geburtstag? Hier entscheidet sich, ob es um ein Indoor- oder ein Outdoor Event geht.

Eine wichtige Rolle spielt auf jeden Fall das Alter des Kindes, denn die Anzahl der geladenen Gäste bei kleineren Kindern sollte auf jeden Fall überschaubar bleiben. Auch die Dauer der Party sollte nicht zu lang sein, so werden die kleinen Feiermäuse nicht überfordert.

Nachdem nun der Termin geplant ist, die Art der Geburtstagsfeier festgelegt ist und die Einladungen verschickt sind, steht dem Fest nichts mehr im Weg.
Die 5 Ideen für einen gelungen Kindergeburtstag

Die Party im Schwimmbad

Viele Schwimmbäder bieten inzwischen geplante Kindergeburtstage an. Hier werden die Kleinen optimal betreut und zu altersgerechten Wettkämpfen animiert. Ein unvergessener Geburtstag ist hier gewiss. Was könnte mehr Spaß machen, als sich mit all seinen Freunden im Wasser auszutoben.

Damit dieser Geburtstag immer in Erinnerung bleibt, könnte man am Ende des Wasserspaßes zum Beispiel kleine Pokale verteilen. Das ist natürlich auch schon für die Kleinen eine tolle Auszeichnung, aber vor allem eben auch eine bleibende Erinnerung und gar nicht mehr so teuer. Bekannte Anbieter wie Pokale Meier haben da schon günstige Möglichkeiten.

Der Kindergeburtstag im Zoo

Vielerorts haben sich die Zoos auf die kleinen Gäste mit tollen speziellen Geburtstagsevents eingestellt. Häufig werden gerade für die Kleineren Führungen zu bestimmten Gehegen angeboten und nicht selten dürfen die Kinder sogar bei verschiedenen Fütterungen mithelfen. Für die etwas Größeren sind aber Zoo Rallyes im Angebot und total angesagt.

Der Spielspaß im Kinderland

Gerade wenn es sich um einen Kindergeburtstag für die ganz Kleinen handelt, dann ist der Besuch eines Kinderlandes eine ausgezeichnete Idee. Kuchen und Leckereien darf man hier häufig mitbringen.

Für den Geburtstag ist in der Regel ein Tisch entsprechend der Gästezahl bereits gedeckt und mit dem Namensschild des Geburtstagskindes versehen. Sobald man im Kinderland angekommen ist, kann es auch sofort losgehen. Hüpfburgen, Trampoline und Klettergerüste laden alle Kinder sofort zum Spielen und Toben ein.

Lasertag

Lasertag ist natürlich nur ein tolles Event für die schon deutlich größeren Kinder ab 12 Jahren geeignet. Aber gerade bei den größeren Geburtstagskindern erfreut sich Lasertag einer wachsenden Begeisterung. Hier wird in mindestens zwei gegnerischen Mannschaften gegeneinander angetreten.

Ausgestattet sind die Teilnehmer mit Westen, die an verschieden Stellen mit Sensoren versehen sind. Mittels einer Laserpistole gilt es nun, den Gegner an genau diesen Sensoren zu treffen. Hier hat der Sieger bzw. die Gewinnermannschaft auf jeden Fall einen witzigen Pokal verdient, das spornt noch einmal zusätzlich an.

Die Geburtstagsparty zu Hause

Um einen gelungen Kindergeburtstag zu feiern, ist es aber natürlich nicht zwingend notwendig, die eigenen vier Wände zu verlassen. Tolle und sehr begehrte Partys sind beispielsweise Motto Partys. Sicherlich hängt das Motto immer ein bisschen vom Alter des Geburtstagskindes ab, aber für jedes Alter findet sich hier sicher das Passende. Beispiele für Motto Partys könnten sein: Piratenpartys, Cowboy und Indianer, nicht zu vergessen die kleinen und zauberhaften Prinzessinnen, aber auch Zirkus könnte ein tolles Motto sein.

Hier sind der Fantasie überhaupt keine Grenzen gesetzt. Oder wie wäre es mit dem Motto „Formel 1“. Das geht auch schon für die ganz Kleinen, wenn nur ausreichend Bobby Cars zur Verfügung stehen. Ein toller Parcours im Garten und am Ende ein niedlicher kleiner Pokal – natürlich für jeden hart erkämpften Platz im Rennen.

Ein kleiner, zusätzlicher Tipp: Egal ob man nun Spiele oder Wettkämpfe auf einem Kindergeburtstag absolviert hat oder nicht, wenn die kleinen Gäste am Ende eines unvergessenen Tages nach Hause gehen, dann freuen sie sich unglaublich, wenn sie selber zur Krönung des Tages etwas mit nach Hause nehmen können. Auch hier bieten sich neben Süßigkeiten natürlich auch wunderbar und kleine Pokale an.


Bitte bewerte diesen Artikel 🙂

Loading...