Zeit schenken – warum Urlaub eines der tollsten Geschenke ist

Zeit schenken – warum Urlaub eines der tollsten Geschenke ist

Es heißt, dass Verliebtsein das Schönste auf der Welt ist. Doch wenn die rosarote Brille erst einmal abgesetzt wurde und das Liebesleben nicht mehr nur nach Rosen und Veilchen duftet, kann es im Alltag mitunter schwieriger werden. Man geht nicht mehr so oft aus, verbringt die Abende lieber Zuhause auf dem Sofa und generell ist irgendwie die Luft raus.

Um diesem Alltagstrott entgegenzuwirken, ist es eine klasse Möglichkeit, einfach mal Zeit zu zweit zu verschenken. Ein Urlaub für Paare hat viele Vorteile, ist gerade bei der Online-Buchung überhaupt nicht mehr teuer und kann frischen Wind in eine Beziehung bringen – und so die Schmetterlinge wieder höher fliegen lassen.

Warum ein Urlaub zu zweit?

Ausspannen mit dem Partner kommt unter der Woche für gewöhnlich zu kurz. Sei es, dass die Konferenz von der Arbeit doch länger dauert als geplant, dass dieses eine wichtige Telefonat noch unbedingt um acht Uhr abends geführt werden muss oder auch, dass die Kinder jede freie Minute einnehmen. Selbst das Wochenende kann oft nicht wirklich genossen werden. Mitunter kommt doch noch etwas dazwischen oder man ist einfach zu ausgepowert von der Arbeitswoche, um etwas Besonderes zu unternehmen.

Dabei ist Zeit zu zweit so wichtig: Sie lässt uns den Partner noch besser kennenlernen und schweißt zusammen. Man teilt Abenteuer und Erlebnisse, an die man sich noch lange gemeinsam erinnert. Ein Urlaub mit dem Lebensgefährten oder Ehepartner kann deswegen in vielerlei Hinsicht die Beziehung verbessern und auffrischen. Im wenig abwechslungsreichen Alltag bleibt des Öfteren kein Platz dafür, die Zweisamkeit wirklich zu genießen, doch im Urlaub hat man die Möglichkeit, genau dies zu tun. Einfach 24 Stunden pro Tag ausnahmslos miteinander verbringen – es gibt niemanden, der einen stört oder ablenkt.

Wenn man jede freie Minute zusammen verbringt, kann es natürlich auch zu Streitereien und Unstimmigkeiten kommen. Doch im Urlaub ist man dazu gezwungen, sich intensiv mit diesen Problemen auseinanderzusetzen und miteinander zu kommunizieren. Dadurch findet man Lösungen und klärt Missverständnisse, wobei man gleichzeitig einen großen Schritt für die weitere Beziehung macht.

Urlaub als Geschenk

Paar auf einem Spaziergang | © panthermedia.net /Arne Trautmann

Paar auf einem Spaziergang | © panthermedia.net /Arne Trautmann

Oft gestaltet sich die Suche nach einem passenden Geburtstagsgeschenk oder nach einem Präsent zum Hochzeitstag schwierig und die Ideen fehlen. Den Partner mit einem Urlaub zu zweit zu überraschen, zaubert allerdings mit Sicherheit ein Lächeln auf sein Gesicht. Bereits die Planung und das Packen lassen (Vor-)Freude aufkommen – vom Urlaub selbst dann natürlich ganz zu schweigen.

Gerade für Pärchen, die noch nicht so lange zusammen sind, ist der erste Urlaub besonders aufregend, da man den Liebsten unter Umständen noch einmal ganz neu kennen und lieben lernt. Doch ebenso für Paare, die schon seit einigen Jahren ihr Leben gemeinsam verbringen und bereits Kinder haben, ist ein Urlaub zu zweit reizvoll. Auch die Kinder freuen sich sicher, ein Wochenende bei den Großeltern zu wohnen oder – wenn sie schon älter sind – Zuhause sturmfrei zu haben. So profitieren Jung und Alt davon. Alles in allem ist es sicherlich einen Gedanke wert, der Gattin oder dem Gatten zur nächsten Feierlichkeit „Gemeinsam-Zeit“ zu schenken.

Was gibt es für Möglichkeiten?

In der Sauna | © panthermedia.net /Arne Trautmann

In der Sauna | © panthermedia.net /Arne Trautmann

Der Gestaltung des Urlaubs sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. Wer Entspannung und Wellness sucht, wird genauso etwas finden wie jemand, den die Abenteuerlust packt. Man kann zusammen Träume erfüllen und beispielsweise fremde Städte oder Sehenswürdigkeiten besuchen, die man schon immer mal entdecken wollte. So lernt man nebenbei gleichzeitig neue Kulturen und Menschen kennen. Oder man wählt ein All-Inclusive-Hotel in den Alpen und lässt sich von Kopf bis Fuß verwöhnen – mit Sauna, Whirlpool und allem, was sonst noch so dazugehört.

Aber es muss auch nicht immer teuer sein. Man sagt nicht ohne Grund: „Es ist egal, wo man ist, solange man mit der richtigen Person dort ist.“ Auch eine preiswerte Unterkunft kann in Kombination mit den richtigen Unternehmungen sehr viel Freude bringen. Ein gemütlicher Spaziergang durch den Wald oder eine sportliche Radtour zwischen den Feldern machen Spaß – ohne dafür viel Geld ausgeben zu müssen. Bei guter Überlegung und rechtzeitiger Planung ist also für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel etwas Passendes dabei, um den Urlaub bestens auszukosten.

Fazit: Zeit schenken

Insgesamt ist ein Paarurlaub durchaus vielversprechend und macht eine attraktive Geschenkidee aus. Er bringt Pärchen wieder näher zusammen und bietet eine Auszeit vom Alltag, damit man auf andere Gedanken kommen und einfach mal abschalten kann. Dabei ist es ganz egal, was man machen möchte, wie lange man sich bereits kennt oder wie viel man investiert. Das, was man gemeinschaftlich erlebt, kann einem keiner nehmen – die Erinnerungen bleiben für immer. So macht es doch gleich doppelt Freude, etwas zu schenken.


Bitte bewerte diesen Artikel 🙂

Loading...