Kredit trotz negativer Schufa – Wo erhalte ich einen Eilkredit ohne Schufaauskunft?

Kredit trotz negativer Schufa – Wo erhalte ich einen Eilkredit ohne Schufaauskunft?

Wenn ein negativer Schufaeintrag besteht, gestaltet es sich bei deutschen Banken für gewöhnlich sehr schwierig, einen Kredit zu erhalten. Auch Selbständige und Freiberufler, die erst kurzfristig auf eigene Rechnung arbeiten und keinen negativen Eintrag bei der Schufa haben, bekommen häufig keine Kredite. Gleiches zählt meist für Arbeitslose und Rentner.

Wer jetzt nicht Familie oder Freunde fragen möchte und seinen Dispokredit bereits überzogen hat, aber dringend zur Autofinanzierung, zur Umschuldung oder aus einem anderen wichtigen Grund einen Eilkredit benötigt, ist ratlos.

Doch es gibt eine Lösung für dieses Problem: Die Kreditanfrage kann an spezielle Kreditvermittler gerichtet werden, die seriös einen schufafreien Kredit anbieten. Welche Möglichkeiten es gibt und worauf der Verbraucher bei Krediten trotz negativer Schufa achten sollte, wird im Folgenden vorgestellt.

Möglichkeiten für Kredite trotz negativer Schufa

Ein Kredit ohne Schufa Auskunft bzw. ein Kredit mit negativem Schufa-Score lässt sich zum einem von privaten Kreditgebern aufnehmen und zum anderen durch alternative Kreditvermittler. Wer persönlich niemanden für einen Privatkredit kennt, kann sich an einen Kreditmarktplatz wenden. Auf Internetseiten wie Auxmoney.com (auxmoney Test) oder Smava.de treffen sich Kreditgeber und potenzielle Kreditnehmer. Doch wie läuft die Kreditanfrage ab?

Der Kreditinteressent kann sich auf diesen Marktplätzen für Kredite ohne Vorkosten anmelden und seine individuellen Daten wie Einkommen, Ausgaben, Adresse sowie Status der Berufstätigkeit eingeben. Mithilfe des Postident-Verfahrens wird die Identität überprüft.

Anschließend gibt der Kreditnehmer ein, wie hoch die gewünschte Kreditsumme ist, wie sich die Zahlungsmodalitäten und der Jahreszins darstellen sollen und wofür er das Geld bzw. den Kredit braucht. Über diese Gesuche kann demnach ein Kreditgeber gefunden werden.

Sollte eine Kreditvergabe zustande kommen, berechnet der Kreditmarktplatz eine moderate Gebühr. Vollständig kostenlos ist der Service daher nicht. Außerdem sollte beachtet werden, dass auch hierbei Sicherheiten vorhanden sein sollten. Nur so findet sich tatsächlich ein Kreditgeber. Ferner ist die Kreditsumme begrenzt, sodass es sich hinsichtlich des Volumens für gewöhnlich um Kleinkredite, Eilkredit oder Sofortkredite handelt.

Welche Bank bietet Kredite mit Sofortzusage und Sofortauszahlung?

Wer besonders dringend einen Kredit benötigt, kann bei Kurzzeitkreditanbietern wie Vexcash einen Schnellkredit aufnehmen. Dieser Kreditgeber setzt bei seiner Kreditvergabe auf ein hausinternes Rating-System, weshalb ein möglicher negativer Schufaeintrag anders als von einer herkömmlichen Bank bewertet wird. So können Sie sich kurzfristig auch mit einem negativen Schufaeintrag Geld leihen.

Als Kreditsicherung für solch einen Sofortkredit oder Kleinkredit wird die individuelle Finanzlage herangezogen. Aufbauend auf dieser erfolgt ferner die Ermittlung der Tilgung und Laufzeit des Ratenkredits.

Zu den Vorteilen zählt, dass auf den Kreditantrag für den Eilkredit eine Sofortantwort erfolgt und das Geld in kürzester Zeit auf dem Konto ist. Auf eine Zusage muss daher nicht Monate gewartet werden. Zu den Nachteilen gehört, dass die Kreditsumme stark begrenzt ist.

    Vorteile von Vexcash:

  • Kreditvergabe durch Privatanleger
  • Kreditmöglichkeiten auch für Menschen mit mittlerer Bonität
  • keine versteckten Kosten oder Gebühren
  • schnelle Auszahlung auf das eigene Girokonto
  • schnelle Zusage durch intelligentes Risiko-Bewertungssystem

Schufafreier Kredit: Nicht in die Schuldenfalle

Wer trotz eines negativen Schufaeintrages einen Kredit beantragen möchte, sollte mit größter Sorgfalt den Kreditgeber auswählen. Es ist empfehlenswert, sich an renommierte Anbieter zu wenden, um nicht im Nachhinein einen hohen Berg aus neuen Schulden zu besitzen. Nicht nur eine Orientierung an einer Zertifizierung durch den TÜV-Rheinland ist hilfreich, sondern auch ein genauer Check des Kreditanbieters bzw. Kreditvermittlers, bei dem folgende Fragen berücksichtigt werden sollten:

  • Wie gestalten sich die Kontaktmöglichkeiten zu dem Kreditgeber?
  • Ist die Internetseite des Kreditgebers sicher?
  • Ist die Internetseite benutzerfreundlich?
  • Wie hoch sind die veranschlagten Zinsen?
  • Gibt es authentische Erfahrungsberichte zu dem Kreditgeber?

Obgleich die Bonität für die alternativen Kreditgeber nicht zwingend über einen Eintrag bei der Schufa gemessen wird, muss der Kredit selbstverständlich zu den vereinbarten Konditionen pünktlich zurückgezahlt werden. Außerdem sollte im Vorfeld die Kreditaufnahme gründlich nach ihrem Nutzwert überprüft werden.

Kredite sollten nur aufgenommen werden wenn es unbedingt sein muss!
So ist ein Autokredit beispielsweise sinnvoll, wenn mit dem Wagen die neue Arbeitsstelle angefahren wird. Wenn der Wagen nur größer und schöner sein soll, sollte diese Anschaffung überdacht werden. Nur so kann sich langfristig vor einer gefährlichen Verschuldung geschützt werden.

Fazit: Mit Obacht und Geschick einen Kredit trotz negativer Schufa auswählen

Ein Kredit trotz negativem Schufa-Eintrag ist möglich. Um verlässliche und seriöse Anbieter zu finden, ist eine genaue Suche im Internet gefragt. Außerdem ist das Einbeziehen von kostenfreien Kreditrechnern wie Verixox.de hilfreich. Durch diesen kostenlosen Kreditvergleich lässt sich schnell und effizient ein passender Kreditgeber ausmachen.


Bitte bewerte diesen Artikel 🙂

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.