Betriebsausflug – Einen unvergesslichen Tag mit Kollegen Planen

Betriebsausflug – Einen unvergesslichen Tag mit Kollegen Planen

Wenn der jährliche Betriebsausflug ansteht, springt nicht jeder Mitarbeiter vor Freude auf und ab. So verlockend die Aussicht auch ist, einen Tag nicht am Schreibtisch verbringen zu müssen, so ist die Alternative „Betriebsausflug“ nicht für alle Mitarbeiter ein Highlight. Mit Kollegen, die man kaum kennt und dem Chef in Wanderschuhen unterwegs zu sein heißt meistens auch krampfhaft nach Gesprächsthemen zu suchen, Small Talk zu machen und gleichzeitig auch bestimmten Kollegen aus dem Weg zu gehen. Da kann der Büroalltag doch plötzlich verlockend klingen.

Betriebsausflug mit den Kollegen

Der mangelnde Enthusiasmus kann natürlich einerseits an Spannungen im Team liegen, aber andererseits auch daran, dass man über viele Kollegen privat kaum etwas weiß. Dank des Internets hat sich die Arbeitswelt stark verändert und mehr und mehr Angestellte arbeiten häufig von zu Hause, sodass die Kommunikation meistens nur elektronisch erfolgt und sich selten die Gelegenheit ergibt, sich über nichtberufliche Themen auszutauschen. Der Betriebsausflug ist daher eine hervorragende Gelegenheit die Gruppendynamik im Betrieb und in den einzelnen Abteilungen zu verbessern – so lange er entsprechend ausgestaltet wird. Wie dies am besten gelingt, haben wir für euch hier genauer beleuchtet.

Einen Betriebsausflug gestalten

Mit professioneller Hilfe zum Erfolg

Um einen Betriebsausflug mit seinen Kollegen zu planen, der auch wirklich dem Großteil der Angestellten Spaß macht und sich positiv auf das Arbeitsklima auswirkt, ist zunächst einmal wichtig, sich von altmodischen Aktivitäten zu verabschieden und eine Betätigung zu finden, bei der alle zusammenarbeiten müssen und auf jeden Fall Spaß an der Sache haben. Unstimmigkeiten innerhalb einer Abteilung oder zwischen einzelnen Mitarbeitern wirken sich schnell auf andere Mitarbeiter und damit auf die Produktivität aus.

Mit dem richtigen Teambuilding kann man die Basis für langfristige gute Zusammenarbeit und ein positives Betriebsklima schaffen. Daher ist die Ausgestaltung des Team-Events sehr wichtig. Wer die Plannung und Durchführung eines solchen Events lieber in professionellen Händen weiß, der kann die Organisation an entsprechende Firmen, wie zum Beispiel www.younited.de, abgeben und damit nicht nur sein eigenes Gewissen beruhigen, sondern Freiraum für andere Arbeitstätigkeiten schaffen. Schließlich nimmt die Planung eines Events dieser Art, je nach Abteilungsgröße, nicht wenig Zeit in Anspruch.

Ein unvergesslicher Tag mit Kollegen

Wenn man sich dazu entschließt, den Betriebsausflug doch selbst zu planen, sollte man sich zuerst Gedanken über das Ziel des Betriebsausfluges machen. Und dies ist nicht nur im geografischen Sinne gemeint: Gibt es spezielle Konflikte, die mit diesem Event entschärft werden sollen oder sollen gar neue Kollegen besser in das vorhandene Unternehmensgefüge eingegliedert werden? Jeder Betrieb und jede Abteilung hat ganz eigenen Probleme, die mit der richtigen Aktivität und Anleitung gelöst werden können.

Auch die Zusammensetzung der Gruppe spielt dabei eine bedeutende Rolle. Die ausgesuchte Aktivität sollte für alle sowohl neu, als auch machbar sein. Wenn es in der Gruppe einen passionierten Bogenschützen oder ein Hobby-Fussballteam gibt, dann sollte man von solchen Aktivitäten Abstand nehmen, um nicht von Anfang an Teilnehmer auszugrenzen oder hervorzuheben. Auch die erforderliche Fitness sollte für alle Teilnehmer problemlos erreichbar sein. Zu unseren absoluten Lieblingsaktivitäten gehören:

Team-Kochen

Bei dieser Aktivität können alle mitmachen, egal wieviel Erfahrung sie in der Küche haben. Unter Anleitung von erfahrenen Köchen steht der Spass und die Teamarbeit im Vordergrund und nach der erfolgreichem Produktion des Abendessens fällt die Kommunikation wesentlich leichter.

Drohnen Challenge

Für viele Nicht-Technikfreaks kann hier im ersten Moment etwas Unsicherheiten aufkommen, aber gerade das kann mit der richtigen Teamarbeit unter der richtigen Anleitung zu Erfolgserlebnissen führen. Und wenn die Drohne erstmal gemeinsam gebaut ist dann macht das Rennen am Schluss umso mehr Spaß.

Flossbau

Definitiv eine Aktivität bei der alle Spass an Outdoor-Aktiviäten haben müssen. Teamarbeit steht hier im Vordergrund, denn die Flösse müssen von Grund auf geplant und gebaut werden. Beim Abschlussrennen zeigt sich dann, ob alle Flösse tatsächlich wassertauglich sind.

Drachenbootrennen

Ebenfalls eine Outdoor-Aktivität. Hier steht die physische Fitness noch stärker im Vordergrund als beim Flossbau. Es geht darum als Team Kommandos zu folgen und gemeinsam zu gewinnen.

Geocaching

Mit GPS und Stadtkarte müssen die einzelnen Teams die richtige Route finden und an Schlüsselpositionen spezielle Herausforderungen erfolgreich absolvieren. Genauere Informationen findet ihr unter www.focus.de.

Fazit zum Betriebsausflug mit den Kollegen

Das Arbeitsklima verbessern | © panthermedia.net /ArturVerkhovetskiy

Das Arbeitsklima verbessern | © panthermedia.net /ArturVerkhovetskiy

Egal, für welche Aktivität ihr euch am Ende entscheidet: Mit der richtigen Planung und Durchführung steht einem unvergesslichen Tag mit euren Kollegen, der noch lange für Gesprächsstoff in der Kantine sorgen wird, nichts mehr im Wege. Diese Events müssen natürlich nicht auf den Betriebsausflug beschränkt bleiben – auch die Weihnachtsfeier kann von einer Pflichtveranstaltung zum Erlebnis werden. Die Langzeitwirkung solcher Events kann gar nicht überschätzt werden. Und neben zufriedenen Mitarbeitern schafft ein gutes Betriebsklima auch die besten Voraussetzungen für steigende Produktivität.


Bitte bewerte diesen Artikel 🙂

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.