Freistehende Badewannen – Ein Hauch Luxus und Wellness im eigenen Bad!

Freistehende Badewannen – Ein Hauch Luxus und Wellness im eigenen Bad!

Freistehende Badewannen sind der Traum vieler Badefans. Sie wirken elegant und stilvoll. Ein etwas großzügiger geschnittenes Badezimmer ist Voraussetzung, denn das gewählte Modell der freistehenden Badewanne soll wirksam zur Geltung kommen. Dafür eignen sich Wannen, die komplett frei stehen. Es gibt aber auch die Möglichkeit, sie näher an die Wand zu rücken, sodass zwei Seiten frei verfügbar sind. Wer Formenreichtum liebt, kann so auch ein kleineres Bad nutzen, allerdings stellen die Hohlräume zur Wand ungünstige Putzecken dar. Ansonsten kann jeder aus einer Angebotsfülle bezüglich Form, Material und Farbe wählen, die die Entscheidung ausgesprochen schwer macht.

Inhaltsverzeichnis:
1.) Vorwort: Freistehende Badewannen
2.) Design Armaturen: Hersteller Empfehlungen
3.) Relaxen im eigenen Wellness-Bereich
4.) Die Wahl der freistehenden Badewanne
5.) Vorteile von freistehenden Acrylbadewannen
6.) Kaufratgeber: Worauf sollten Sie achten?
7.) Hersteller freistehender Design Badewannen

Moderner Luxus auf höchstem Niveau

Seit über zweieinhalbtausend Jahren nutzen die Menschen das Prinzip der Badewanne im eigenen Zuhause und befreiten sich damit von dem Zwang, öffentliche Quellen und andere Gewässer unter freiem Himmel aufsuchen zu müssen. Nicht überall steht außerdem im Winter eine warme Quelle zur Verfügung.

Dass eine freistehende Badewanne ursprünglich allgemeiner Standard war, erklärt sich aus dem fehlenden Wasserzulauf: Das Bad wurde noch bis in unsere jüngere Vergangenheit per Hand und mithilfe von Eimern in Zuber aller Arten und Größen eingelassen; eine mühsame Arbeit, die wir heutzutage aufgrund von Wasserleitungen nicht mehr auf uns nehmen müssen. Doch brachten die Rohrsysteme die Wanne moderner Zeiten in ihre noch heute allgemein übliche Lage parallel zur Wand; dadurch bedingt wurde die praktische, weil platzsparende und sich nahtlos einfügende rechteckige Form maßgebend. So sind freistehende Badewannen heute wieder ein Luxus, denn der Wasserzulauf durch Rohre muss natürlich auch hier funktionieren, soll aber unsichtbar bleiben.


  • Freistehende Badewannenarmaturen: Hier bei Amazon finden Sie neben Badewannen auch ein umfangreiches Angebot von Armaturen für eine freistehende Badewanne. Hersteller wie Hudson Reed oder Sanlingo sind hier verfügbar.

Design Armaturen für freistehende Badewannen

Moderne freistehende Badewannen besitzen unzählige Möglichkeiten, auffälliges Design und höchsten Komfort zu kombinieren. Da der Wasserhahn oft nicht direkt aus der Wand ragen kann, bietet sich eine Design-Standarmatur neben der Wanne an. Und natürlich sind alle Wannen mit Schutzsystemen wie einem Überlauf, einer notwendigen Ablaufgarnitur oder schicken Designer-Armaturen ausgestattet. Firmen wie Villeroy & Boch – das Unternehmen produziert seit 1899 Badewannen in Serie -, passen sich natürlich nicht nur den Marktbedingungen und den Kundenwünschen an, sondern sind selbst innovativ und bieten immer wieder Neues für das Auge sowie höchsten technischen Standard.
 

Hersteller Hersteller-Webseite
GROHE http://www.grohe.com/de/
Villeroy & Boch http://www.villeroy-boch.com/
vitoria + albert http://vandabaths.com/de/
Hudson Reed http://de.hudsonreed.com/

Harmonisches Ambiente im eigenen Wellness Bereich

In einem neu gebauten Haus lässt sich das Badezimmer beispielsweise in das Dachgeschoss verlegen, in anderen Häusern befindet es sich vielleicht seit jeher hier. Eine freistehende Badewanne könnte aus mehreren Gründen die bessere Wahl darstellen: Sie umgeht mögliche Schrägen, die das Baden erschweren. Auch nutzt sie eventuell ein Fenster als Ausblick in die Umgebung – so verbinden sich Badespaß und Ausblick zu einem ganz neuen Erlebnis.

Ein Haus voller Bäderwelten – Wer über mehrere Bäder verfügt oder beispielsweise im Keller zusätzlichen Platz besitzt, genießt im Dachgeschoss den angesprochenen Ausblick aus der freistehenden Badewanne und richtet sich im Souterrain eine komfortable Badewelt mit Sauna, bodentiefer Dusche, anderen Modellen für Waschtisch oder Waschbecken sowie modernste Armaturen und Badmöbel ein.

Eine bodentiefe Dusche bietet nicht nur den üblichen Komfort, sondern ist als begehbare, barrierefreie Einheit ein Genuss in jedem Badezimmer. Jung und Alt wissen diesen Luxus zu schätzen. Wer möchte, integriert eine Sitzgelegenheit, sorgt für rutschfeste Kacheln und verlegt die Ablaufgarnitur in Form eines silbrigen Metallstreifens aus dem Stehbereich Richtung Wand. So wird auch das Duschen zum Vergnügen.

Die Wahl der Badewanne: Welches Material?

Stahl, Acryl oder Holz? Das Ambiente des Raumes wird der Besitzer gern auf die schicke Badewanne abstimmen. Eine verspielt-romantische freistehende Badewanne könnte einen passenden Waschtisch bekommen, den Badmöbel aus Holz oder Rattan ergänzen. Auch hölzerne Badewannen sind möglich – die moderne Sanitärtechnik macht es möglich. Die Auswahl an glänzenden Acrylbadewannen in Weiß ist allerdings größer, ebenso diejenige designverwandter Waschbecken in Sanitäracryl. Tropfenform, rechteckige oder runde Wannen sowie herzförmige Wannen wetteifern mit und ohne Standfüße um die Gunst der Käufer. Dazu lassen sich unzählige Standarmaturen wählen, ob glänzend metallisch, matt silbern oder golden schimmernd. Wir empfehlen den Kauf einer freistehenden Acrylbadewanne da diese einige Vorteile hat.

 

Vorteile von freistehenden Acrylbadewannen:

  • Weniger Rutschgefahr durch hohen Haftreibungs-Koeffizienten
  • Leichte Pflegbarkeit aufgrund hoher Beständigkeit
  • Höhere Sicherheit durch geringere elektrische Leitfähigkeit

 

Wie teuer ist eine freistehende Acrylbadewanne und worauf sollte ich beim Kauf achten?

Die Preise beginnen bei ca. 500€ und sind nach oben offen. Häufig sind gerade die günstigen Badewannen von eher geringer Qualität. Je nach Hersteller, Design, Größe und Form variieren die Preise. Badewannen sollten eine stärke von mind. 5mm haben. Hochwertige freistehende Badewannen werden aus durchgefärbtem Sanitäracryl nach EN 198 und EN 263 gefertigt und zusätzlich mit einer Glasfaserlaminat-Harz Verbindung verstärkt. Hierdurch erhöht sich die Stabilität und die Widerstandsfähigkeit.

Hersteller freistehender Design Badewannen

Hersteller Hersteller-Webseite Land
Agape Design http://www.agapedesign.it/ Italien
Antonio Lupi http://www.antoniolupi.it/ Italien
Badeloft http://www.badeloft.de/ Deutschland
Bagno Sasso http://www.bagnosasso.ch/ Schweiz
Duravit (hier auch Philippe Starck) http://www.duravit.de/ Deutschland
Kaldewei http://www.kaldewei.de/ Deutschland
Kohler http://www.kohlerco.de/ Deutschland
KOS http://www.kositalia.com/ Italien
Matteo Thun http://www.matteothun.com/ Italien
Teuco http://www.teuco.de/ Deutschland
Villeroy & Boch http://www.villeroy-boch.com/ Deutschland
Zaninelli http://www.zaninelli.it/ Italien
Ottofond http://www.ottofond.de/ Deutschland

Unsere Hersteller Empfehlung lautet Teuco. Hier erhalten Sie hochwertige Badewannen in einem modernen Design zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.


Worauf muss beim Einbau einer freistehenden Duschwanne geachtet werden?

Freistehende Duschwannen weisen im befüllten Zustand natürlich ein recht hohes Gewicht auf und soll die Luxus Badewanne beispielsweise auf dem Dachboden im eigenen Wellnessbereich installiert werden, muss man natürlich darauf achten, dass der Boden eine ausreichende Tragfähigkeit aufweist. Dies ist vor allem wichtig, wenn freistehende Duschwannen und die passende Badewannenarmaturen mit Holzkonsole mitten im Raum platziert werden sollen, da in der Raummitte sehr häufig eine geringere Tragkraft des Bodens geben ist, als direkt an den Wänden.

Im Zweifelsfall sollte man einen Statiker mit der Überprüfung der Tragkraft des Bodens beauftragen. Zudem benötigt man selbstverständlich auch die Anschlüsse für den Wasserzu- und Wasserablauf an der Stelle im Raum, wo die freistehende Badewanne installiert werden soll.

Passende Badewannenarmaturen: was muss beachtet werden?

Jeder Wellnessfreund, der sich eine freitstehende Badewanne kaufen möchte, benötigt natürlich auch passende Badewannenarmaturen. Die Armaturen müssen zum einen zum grundlegenden Design der Luxus Badewanne passen und zudem auch für die freistehende Installation der Wanne vorgesehen sein. Eine umfangreiche Beratung von einem kompetenten Fachmann ist hierbei klar von Vorteil und sollte stets vor dem Kauf der Badezimmerarmaturen für die freistehende Badewanne erfolgen.

Wo kann ich Duschwannen von Philippe Starck & Co. kaufen?

Hochwertige und stylische Philippe Starck Bade-/Duschwannen in verschiedenen Ausführungen (Duravit) lassen sich heutzutage problemlos im Internet erwerben (Händler unter www.duravit.de). Zum Beispiel kann man günstige Wannen bei kauf-unique.de kaufen, da dieser Onlineshop immer wieder verschiedene Angebote zu Verfügung stellt.

Unter diesen Angeboten finden sich natürlich auch Marken wie Ottofond und viele weitere. Doch bevor ein Kauf abgeschlossen wird, ist es stets zu empfehlen, die Preise zu vergleichen, um beim Kauf der Luxus Badewanne wirklich effektiv Geld zu sparen.


Bitte bewerte diesen Artikel 🙂

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.