Traumhaftes Dubai – All Realestates macht‘s möglich!

Traumhaftes Dubai – All Realestates macht‘s möglich!

Mit seinen beeindruckenden Gebäuden, einzigartigen Wüsten und seinem luxuriösen Lebensgefühl ist Dubai nicht nur zu einem der beliebtesten Reiseziele geworden, manchen Menschen gefällt es so gut, dass sie dort ihr Leben verbringen wollen. Wohnen und Leben in Dubai – ein großer Schritt. Bereits in den Jahren 2005-2014 emigrierten offiziell 14.503 Deutsche in die Vereinigten Arabischen Emiraten, weniger als die Hälfte kehrten wieder nach Deutschland zurück. Eine gute Quote! Neuer Wohnraum muss also nicht nur vermittelt, sondern auch geschaffen werden. Die Firma All Realestates, All Realestates Development sowie Investor Thomas Wos sorgen dafür, dass jeder in den Vereinigten Arabischen Emiraten sein Traumzuhause findet.

Dubai ist eine außergewöhnliche Stadt. Hier steht unter anderem das höchste Gebäude der Welt, der Burj Khalifa mit seinen 828 Metern Höhe. Doch bezahlbarer Wohnraum ist rar gesät. Die luxuriösen Penthouse-Wohnungen sind beliebt, jedoch nicht von Jedermann zu bezahlen.

Dubai wird immer beliebter

Die Aufmerksamkeit von Investoren, aber auch von investitionsfreudigen Privatpersonen richtet sich nicht mehr länger nur auf Europa und die Vereinigten Staaten, immer mehr Menschen legen ihr Geld in Immobilien in den Vereinigten Arabischen Emiraten an. Insbesondere Dubai sticht dabei positiv heraus. Die besondere Architektur lockt nicht nur Käufer von Ferien- und Zweitwohnungen an, auch viele Auswanderer träumen vom Leben in Dubai. Grund dafür ist unter anderem, dass Dubai eher westlich eingestellt ist, was wiederum auf die vielen Zuwanderer zurückzuführen ist.

Unter etwa 85 % Zuwanderern lebt es sich in Dubai in einer angenehm internationalen Bevölkerungsstruktur. Durch stetiges Wachstum erhöht sich die Bevölkerungsdichte und auch der Tourismus boomt. In kaum einer anderen Stadt schießen die Hotels in einem solchen Rekordtempo in die Höhe wie in Dubai und eines ist luxuriöser, extravaganter und teurer als das andere. Tourismusboom, rasantes Wachstum und eine hohe Nachfrage nach Immobilien: Aus all diesen Punkten ergibt sich ein interessantes Umfeld für Investoren.

All Realestates: Marktführer auf dem Immobilienmarkt

All Realestates

All Realestates

Auf der Website all-realestates.com findet ihr eine riesige Auswahl an Immobilien verschiedener Preisklassen in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Sie wird von der Firma All Realestates betrieben, die es sich – zusammen mit All Realestates Development – zum Ziel gesetzt hat, Wohnraum zu schaffen. Da viele Menschen nach Dubai einwandern, steigt sowohl die Population als auch die Nachfrage nach Immobilien. Bis 2030 sind, vorwiegend in Dubai, bis zu 10.000 Wohnungen geplant. Immer vor Ort ist dabei Leiter und stellvertretender Geschäftsführer von All Realestates Ketan Tuteja, der bereits für das zweitgrößte Bauunternehmen DAMAC gearbeitet hat, bevor er zu All Realestates wechselte.

All-realestates.com gehört zu den wichtigsten Immobilienmarktplätzen in den Vereinigten Arabischen Emiraten und liegt in Bezug auf die gelisteten Angebote sogar auf Platz 1. Grund dafür sind unter anderem die über 700.000 sich in der Datenbank befindenden Immobilien, von denen mehr als 100.000 online einsehbar sind. Doch auch der Service von all-realestates.com lässt kaum Wünsche übrig. Die auf die Vermittlung von hochpreisigen Immobilien spezialisierte Firma vermittelt dort nicht nur Immobilien von privaten und gewerblichen Verkäufern, sondern auch von Maklern. Zum Service gehört jedoch auch die persönliche Beratung. Die sogenannten „Assistents“ helfen dem Kunden nicht nur dabei, die passende Immobilie zu finden, sie beraten auch bezüglich Versicherung, Finanzierung oder suchen in Zusammenarbeit mit dem Kunden einen Designer, falls ein Neubauprojekt angestrebt wird. Doch die Planung von All Realestates geht noch weit über das bisher erreichte hinaus: Innerhalb der nächsten 12 Monate will die WOS Swiss Investments AG 20 Millionen Dollar in die Plattform all-realestates.com investieren um zum Marktführer in Nahost zu werden.

Thomas Wos auf Erfolgskurs

Thomas Wos

Thomas Wos

Die Firma WOS Swiss Investments AG wurde von Thomas Wos und seiner Frau Jennifer Wos gegründet. Thomas Wos ist Deutscher, der in der Schweiz lebt und weltweit über 60 Mitarbeiter beschäftigt. Die WOS Swiss Investments AG in der Schweiz soll Inhaber aller Projekte von All Realestates werden und bis 2020 Vermögenswerte von bis zu 300 Millionen Euro verwalten.

Bereits 2016, schon vor der Gründung der Firma WOS Swiss Investments AG von Thomas Wos und Mitinhaberin Jennifer Wos, machte Thomas Wos medienwirksam auf sich aufmerksam. Mit seiner damaligen Firma „Unlimited Emails“ zog der erfahrene Werbeexperte, Autor und Schulungsleiter eine riesige Investition in Höhe von 30 Millionen Euro an Land. Thomas Wos‘ Start-Up beschäftigte sich mit E-Mail Marketing. Ein großzügiger Investor, das amerikanische Capital Finance Institute wurde auf ihn aufmerksam und steckte 30 Millionen Euro in das Start-Up. Thomas Wos war damit einer der ersten, der in der Marketingbranche eine so hohe Investmentsumme erhalten hat. Er steigerte den damaligen Unternehmenswert dadurch auf 100 Millionen Euro.

Gute Aussichten

WOS Swiss Investments AG

WOS Swiss Investments AG

Die Vereinigten Arabischen Emirate, insbesondere Dubai boomen. Tourismus und Wachstum rufen große Investoren auf den Plan und das zurecht! Immer mehr Menschen strömen in eine der schönsten Städte der Vereinigten Arabischen Emirate. Wer nun auch Lust auf eine Dubai-Reise bekommen hat, der findet hier alle nötigen Informationen. In kaum eine andere Stadt wird aktuell so viel investiert wie in Dubai. Gute Aussichten also auch für Thomas Wos und seine Frau und Mitinhaberin der Firma WOS Swiss Investments AG, Jennifer Wos. All Realestates als neuer Marktführer auf dem Immobilienmarktplatz dürfte eine lohnenswerte Investition sein, sodass wir wohl auch in Zukunft noch viel von Thomas Wos hören werden.


Bitte bewerte diesen Artikel 🙂

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.