Reise-Gadgets im Trend 2018 – Unsere Gadget-Highlights für eure nächste Reise

Reise-Gadgets im Trend 2018 – Unsere Gadget-Highlights für eure nächste Reise

Reise-Gadgets erleichtern das Leben, egal wo man sich gerade befindet. Insbesondere auf Reisen können viele davon hilfreich sein. Manche eignen sich eher als Vorsichtsmaßnahme und schützen vor Überraschungen. Der Trend ändert sich von Jahr zu Jahr. Infolgedessen wird sich auch der Trend im Jahr 2018 ändern. Doch nicht jedes Gadget macht Sinn. Wenn demnächst ein Urlaub ansteht, sollten folgende Dinge nicht fehlen.

Reise-Gadgets im Trend 2018

Kofferwaage

Fluggesellschaften machen viel Geld durch die zusätzlichen Gebühren für Übergepäck. Um keine bösen Überraschungen am Flughafen zu erleben, sollte eine Kofferwaage mitgenommen werden. Oft packt man zu viele Sachen in den Koffer und verliert schnell das zulässige Gesamtgewicht aus den Augen. Bei überladenem Gepäck werden Gebühren fällig.

Die Kofferwaage ist für kleines Geld zu erwerben und sorgt stets für das passende Gewicht.

Powerbank beziehungsweise Zusatzakku

Powerbank | © panthermedia.net /norgallery

Powerbank | © panthermedia.net /norgallery

Mittlerweile besitzt fast jeder ein Smartphone oder ähnliches. Viele hören gerne Musik am Strand und posten ihre Urlaubsbilder auf sozialen Netzwerken wie Instagram oder Facebook. Bei intensiver Nutzung geht der Akku schnell dem Ende zu. Als Lösung dient eine sogenannte Powerbank. Selbst außerhalb des Hotels oder der Reichweite einer Steckdose lässt sich das Smartphone mit der Power Bank aufladen. Mittlerweile bieten Hersteller solarbetriebene Powerbanks an, die vor leeren Smartphones schützen sollen.

Noise Cancelling Kopfhörer

Noise Cancelling Kopfhörer | © panthermedia.net /grinvalds

Noise Cancelling Kopfhörer | © panthermedia.net /grinvalds

Während der Reise gilt es oft Zeit totzuschlagen. Die meisten hören ihre eigene Musik oder schauen Videos im Internet, um sich zu entspannen. Sobald sich viele Menschen an einem Ort befinden, entsteht ein gewisser Geräuschpegel, der zu Unruhen führt. Wer unterwegs in Ruhe seine Musik hören möchte, sollte einen Noise Cancelling Kopfhörer mitnehmen. Die speziell entwickelten Kopfhörer lassen den Lärm abprallen und ermöglichen den Genuss der eigenen Musik. Heutzutage bieten auch bekannte Hersteller solche Geräte an.

Vakuumbeutel

Vakuumbeutel mit Gemüse | © panthermedia.net /tinarayna

Vakuumbeutel mit Gemüse | © panthermedia.net /tinarayna

Auf Reisen erlebt man einige Abenteuer. Manchmal finden sich Objekte, die als Souvenir mitgenommen werden wollen. Dafür ist ein Vakuumbeutel bestens geeignet. Er lässt sich überall mitnehmen und ist leicht im Gepäck zu verstauen. Für jeden Entdecker gibt es unterschiedliche Größen und Varianten. Nicht nur für Reisen, sondern auch für Zuhause ist er sehr zu empfehlen.

Reiseadapter

Der Klassiker unter den Reise Gadgets für das Jahr 2018 ist immer noch der Reiseadapter. Er gehört definitiv in jedes Reisegepäck. Egal ob auf im Urlaub oder auf Reisen, ständig benötigen wir zahlreiche Geräte, die auf Strom angewiesen sind. Darunter zählen unter anderem ein Fön, iPod oder Rasierapparat. Irgendwann ist der Akku leer und sie müssen aufgeladen werden.

Einige Reiseadapter lassen sich für über 150 verschiedene Länder verwenden.

Fotodrohne

Zuletzt ist die Fotodrohne zu erwähnen. Normale Aufnahmen mit dem Smartphone können mit der Zeit langweilig werden. Mithilfe eines Quadrocopters gelingen atemberaubende Bilder in der Luft. Durch den Fortschritt der Technik können schon heute Manöver geflogen werden, um eine noch bessere Aufnahme zu erzielen.

Je nach Land können die gesetzlichen Bestimmungen variieren. Aus diesem Grund sollte sich zuvor über das entsprechende Land und deren Gesetze informiert werden.

Fazit zu den Reise-Gadgets 2018

Reise Gadgets sind tolle Helfer und unterstützen den Reisenden bei seinem Urlaub. Weiterhin sind sie für bereits kleines Geld käuflich zu erwerben. Manche Orte besucht man nur einmal in seinem Leben. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Erinnerung in einer spektakulären Weise festzuhalten. Bestens dafür geeignet ist die Fotodrohne. Damit der Akku nicht während des Abenteuers leer geht, helfen Powerbanks oder Reiseadapter. Selbst die Kofferwaage spart mögliche Gebühren bei zu hohem Koffergewicht ein. Reise Gadgets erleichtern den Aufenthalt auf Reisen und sollten unbedingt in den Koffer gepackt werden. Erst dann steht dem Urlaub nichts mehr im Weg.


Bitte bewerte diesen Artikel 🙂

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.