Günstige Smartphones Test 2017 UPDATE – Unsere drei Favoriten im Vergleich

Günstige Smartphones Test 2017 UPDATE – Unsere drei Favoriten im Vergleich

PC, Tablet und Smartphone – Das sind Geräte, von denen mindestens eins davon in so gut wie jedem Haushalt heute zu finden sind. Doch nicht nur die jungen Leute sind Feuer und Flamme für diese Produkte, sondern auch immer mehr Erwachsene und „ältere“ Menschen finden Gefallen daran und sehen Vorteile in ihnen als persönliche Begleiter. Besonders Smartphones finden wir in so gut wie jeder Hosentasche. Telefonieren, Nachrichten schreiben und Musik hören sind die standardmäßigen Funktionen, aber sie können noch viel mehr. Deshalb sind auch die Smartphones ein Produkt, dass aktuell jeder haben will und braucht.

Günstige Smartphones Test 2017 UPDATE

Das Smartphone für alle | © panthermedia.net /Vadmary

Wirklich fast jeder möchte ein Smartphone haben oder hat bereits eins. Doch wenn man sich die Preise vieler Geräte anschaut, sprengen diese besonders für Schüler und Niedrigverdiener absolut das Budget. Und auch für die unter uns, die nicht so viel Wert auf Marke, Gadgets oder Funktionen legen, ist ein Smartphone mit einem Wert von 500 Euro und mehr keine Option. Genau aus diesem Grund gibt es von den meisten Herstellern auch solche Smartphones, die dem kleineren Geldbeutel entsprechen. Auch diese Modelle begeistern mit tollen Funktionen und passendem Zubehör. Wir haben drei von unseren persönlichen Favoriten genauer unter die Lupe genommen und unseren Platz eins herausgesucht. Unser Test ist jedoch nicht repräsentativ, da unsere eigene Meinung und die Bewertungen auf Amazon, uns zu diesem Endergebnis gebracht hat.

P9 lite von Huawei

-Anzeige-

Unser erster Platz des günstigen Smartphones Test 2017 geht an das P9 lite von Huawei. Mit einem durchschnittlichen Preis von ca. 260 Euro, findet ihr diese und auch viele weitere günstige Smartphone Angebote auch bei vielen bekannten Fachseiten, wie zum Beispiel dem hier verlinkten Anbieter, unter den Bestsellern.

Bei diesem Modell liegen vor allem die Kameras und kleine aber feine Funktionen im Vordergrund. Die Frontkamera des P9 lite des Herstellers Huawei kann acht Megapixel vorweisen und die Hauptkamera ganze 13 Megapixel. Zu den sehr praktischen Funktionen gehört zum Beispeil der präzise Fingerabdrucksensor mit 360 Grad Erkennung.

Galaxy A5 von Samsung

-Anzeige-

Auf den zweiten Platz unseres diesjährigen Tests hat es das Galaxy A5 von Samsung geschafft. Mit seinem 5,2 Zoll Full HD Super AMOLED Display kann dieses Smartphone besonders gut punkten. Auch die vielen verschiedenen Farbmöglichkeiten, die von schwarz über pink/ gold bis hin zu weiß reichen, bieten jedem Geschmack die passende Lösung.

Technisch kann das Galaxy A5 vom Hersteller Samsung vor allem mit der 13 Megapixel-kamera und der Videoaufzeichnung in FHD überzeugen und auch der 1,6 GHz Octa-Core Prozessor und der interne Speicher, der erweiterbar ist, werten dieses Modell deutlich auf. Mit einem ungefähren Preis von ca. 280 Euro ist auch dieses Smartphone unglaublich günstig und trotzdem leistungsfähig.

Nexus 5X von Google

-Anzeige-

Dritter unseres günstigen Smartphone Tests 2017 ist das Nexus 5X vom Hersteller Google. Auch dieses Modell ist mit einem durchschnittlichen Preis von ca. 300 Euro sehr günstig im Vergleich zu den Möglichkeiten, die der Käufer mit diesem Smartphone hat. Highlight ist auch hier der intuitive Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Und auch die Kamera ist mit 12,3 Megapixeln absolut ausreichend.

Ein weiters Highlight des Nexus 5X vom Hersteller Google ist die neue Variante des passenden Aufladekabels. Der neue USB Typ-C Anschluss passt egal wie man in anschließt immer und vor allem ist die Ladedauer mit diesem Kabel wesentlich geringer. Mehr als vier Stunden Akkulaufzeit erreicht man durch gerade einmal 15 Minuten Ladezeit.

Fazit zum günstige Smartphones Test 2017 UPDATE

Testumgebung aktiviert!

Egal für welches der drei Modelle man sich entscheidet, jedes dieser Smartphones ist unglaublich günstig und bringt trotzdem tolle und qualitativ hochwertige Funktionen mit sich. Im Vergleich hat uns das Huawei P9 lite aber dennoch ein kleines bisschen mehr überzeugt, da es nicht nur preislich am günstigsten liegt, sondern auch technisch die meisten Möglichkeiten mit sich bringt. Smartphones, die sich auch kleinere Geldbeutel leisten können. Günstig, hochwertig und einfach nur gut.

Über den Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.