Leuchtenland Gutschein

Leuchtenland: Eldorado für lichte Momente
Wie kann ein Gutschein für Leuchtenland verwendet werden?

  1. Gutscheine für den westfälischen Online-Shop sind unter dem Namen Rabattcodes zu finden. Vor dem Einkauf können sich Kunden nach einer gültigen Sonderaktion umsehen. Wenn diese Sparmission erfolgreich verläuft, geht es über den zugehörigen Link ins Leuchtenland.
  2. Das umfassende Sortiment hat sicher die gewünschten Lampen oder Leuchtmittel parat. Per Mausklick landen die Produkte im Warenkorb. Sobald der Bummel beendet ist, wird der Einkaufswagen geöffnet. Nach einem prüfenden Blick auf die Bestellliste und den Preis kann der Rabattcode genutzt werden.
  3. Hierfür wird der Code vom Gutschein in das dafür vorgesehene Feld eingegeben und der Button zum Einlösen betätigt. Nun wird der Rabatt vom Netto-Preis, also ohne Mehrwertsteuer, abgezogen und die korrigierte Gesamtsumme angezeigt.

Kostenlose Leuchtenland Gutscheine

Leuchtenland Logo

Mit Kompetenz beim Lampenkauf sparen

Die Historie des in Bochum gegründeten Unternehmens reicht bis zum Jahr 1925 zurück. Dieses Maß an Erfahrung zahlt sich für Kunden aus. Lichttechnik hat sich über die Jahrzehnte weiterentwickelt. Diverse Designs, Konzepte und Systeme konkurrieren miteinander. Für Laien ist die Vielfalt an Möglichkeiten kaum zu überblicken. Deshalb ist es sehr hilfreich, einen Online-Shop mit traditioneller Kompetenz anzutreffen. So wird vermieden, dass ungeeignete Lampen in den Warenkorb wandern, was jeden Rabatt oder Gutschein infrage stellt. Vorrangig ist eine übersichtliche Präsentation möglichst vieler Möglichkeiten mit verständlichen Informationen.

Eben dies gelingt dem Team von Leuchtenland. Das Sortiment mit rund 15.000 Produkte kann auf verschiedene Art durchforstet werden. Wer sich beim Lampentyp schon einig ist, steuert bei den Außenleuchten oder Innenleuchten gezielt Kategorien wie diese an:

  • Badleuchten
  • Deckenfluter
  • Einbauleuchten
  • Kronleuchter
  • Beleuchtete Hausnummern
  • Bodeneinbauleuchten

Wenn die Raumgestaltung noch offen ist, empfiehlt sich das Stöbern in den Kategorien für Lampen in verschiedenen Bereichen:

  • Büro
  • Gewerbe
  • Wohnzimmer
  • Esszimmer
  • Schlafzimmer
  • Kinderzimmer
  • Küche
  • Bad
  • Terrasse

Wer zum Beispiel nach einer Deckenleuchte für die Wohnwelt sucht, kann noch immer aus über 1000 Modellen wählen.

Wie finden Kunden bei dieser Vielfalt die besten Lampen?

Mithilfe der Suchtools werden die Ergebnisse eingegrenzt. Neben optischen Kriterien wie Messing oder technische Details wie Dimmbarkeit können finanzielle Aspekte eingebracht werden. Über eine Skala kann der Preis der Leuchten dem Budget angepasst. Damit günstige Angebote zuerst ins Visier geraten, ist eine preisliche Sortierung der Rechercheergebnisse möglich.

Wer sich nicht nur an einem punktuellen Gutschein oder Rabatt erfreuen möchte, sondern nachhaltig Sparen möchte, sollte sich für ein Suchtool im Online-Shop besonders interessieren. Mit einem Klick werden nur energiesparende Lampen mit der Klassifizierung AAA oder AA präsentiert. Zudem ist es taktisch klug, alle Favoriten in die Vergleichsliste aufzunehmen. Mit diesem Servicetool ermöglicht Leuchtenland die direkte Gegenüberstellung diverser Produkte, bevor die Entscheidung fällt. Auf diese Weise lassen sich wiederum einige Euros sparen.

Zahlreiche Hersteller und umfangreiche
Produktbeschreibungen bei Leuchtenland

Die Wirkung von Lichtkonzepten kann kaum überschätzt werden, wenn es um das Ambiente in einem Raum geht. Deshalb lohnt sich ein neugieriger Bummel Ziel durch das vielseitige Sortiment. So bekommen Neukunden gratis einen Eindruck davon, was der Markt zu bieten hat. Außergewöhnlich schicke oder funktionale Kollektionen werden auf der Startseite von Leuchtenland vorgestellt. Recht zügig zeigt sich beim Stöbern, welche Hersteller den persönlichen Geschmack auf den Punkt treffen. Deshalb können im Online-Shop auch direkt favorisierte Designer oder Hersteller angesteuert werden, zum Beispiel:

  • Bankamp
  • Fontana Arte
  • Kundalini
  • Oligo
  • SLV
  • Lirio bei Philips
  • Grossmann

Bestandskunden, die sich aufmerksam durchs Portfolio klicken, haben es längst bemerkt. Ganz nebenbei ermöglicht Leuchtenland den Nutzern, viel Wissenswertes über Licht und Lampen kostenlos zu lernen. Jede Leuchtenart wie Wandlampen, Bogenleuchten oder Stehlampen wird eindeutig definiert und bestimmten Einsatzbereichen zugeordnet. So kristallisieren sich die Vorteile verschiedener Designs heraus.

Umfangreiche Produktbeschreibungen mit wichtigen Details ermöglichen auch Laien einen treffenden Lampenkauf und die Beurteilung von einem Angebot der Leuchtenhersteller. Sicher ist es diesem Serviceverständnis zu verdanken, dass der Lampen-Shop von Nutzern sehr gut bewertet wird.

Faires Leuchtenland: Rabatte für gute Kunden

Es muss nicht immer ein Gutschein sein! Bei der Quantität an Produkten ist es kein Problem, günstige Lampen im Online-Shop auszusuchen. So liegt es beim Kunden, ob eine schlicht schicke Leuchte unter 20 Euro oder eine exklusive Designerleuchte das Rennen macht. Wer nach einem Schnäppchen für die Wohndekoration angeln möchte, sieht sich im Sale des Lampen-Profis um.

Wenn eine neue Wohnung komplett ausgestattet wird, ist die Liste der benötigten Leuchtmittel lang. In diesen Situationen bewährt sich das umfangreiche Sortiment gleich doppelt. So kann in einem Shop gleich alles erledigt werden. Zudem gewährt Leuchtenland bei größeren Bestellungen Prozente. Ab einem Bestellwert von 250 Euro sind 3% Rabatt drin. Wenn die ausgewählten Produkte 800 Euro und mehr umfassen, steigen die Rabatte auf 7 Prozent.

Es mangelt nicht nur an leuchtenden Wohnaccessoires, sondern auch an Möbeln und Haushaltswaren? Dann lohnt sich ein Blick auf Konkurrenten mit Home24 oder ikarus.

FAQs zur Bestellung bei Leuchtenland

  • Nicht nur Gutscheincodes helfen beim Sparen während der Bestellung. Der Online-Shop belohnt die Zahlungsoptionen Vorkasse oder Sofortüberweisung mit 5% Rabatt.
  • Ab einem Mindestbestellwert von 50 Euro werden keine Versandkosten berechnet. Ansonsten fallen für die Lieferung 5 Euro an.

Fragen und Antworten zum Lampenkauf

 
Was sollte beim Kauf von Leuchtmitteln beachtet werden?
Selbstverständlich kommt es auf die Energieeffizienz der Produkte an. Ebenso wichtig ist aber die treffende Lichtleistung. Diese darf die vorhandene Lampe technisch nicht überfordern. Hinzu gesellen sich individuelle Wünsche oder Bedürfnisse. Profis setzen gezielt warmes und kaltes Licht in verschiedenen Räumen ein.

Wie viele Lichtquellen benötigt ein Raum?
Bei dieser Entscheidung kommt es nicht nur auf die Größe des Raumes an. Einige Leuchtsysteme sind effizient genug, um reichlich Quadratmeter zu erhellen. Vielmehr sollte das Arrangement verschiedene Wünsche beantworten: ein gediegenes Ambiente, funktionale Helligkeit im Arbeitsbereich, die gezielte Ausleuchtung des Lesesessels…

Welches Design ist bei Lampen modern?
Auch bei der Einrichtung gibt es selbstverständlich Trends. Allerdings sind diese stilistischen Epochen nicht mit der textilen Mode vergleichbar. Weitaus wichtiger ist es, dass die ausgewählten Leuchten zum persönlichen Wohnstil und der weiteren Raumgestaltung passen. Wenn beispielsweise Gemälde ins Rampenlicht gerückt werden möchten, sollte sich nicht gleichzeitig die Deckenlampe in den Vordergrund drängen. Stattdessen empfiehlt sich eine indirekte Beleuchtung der Malerei.

Hält sich der Einrichtungsstil puristisch zurück, kann das Ambiente einen Blickfang vertragen. Schon bewähren sich Designerlampen als günstige Alternative. So kann das Funktionale mit dem Quäntchen an Extravaganz verbunden werden.

Wie steht es mit der Sicherheit bei Lampen?
Wer von der Materie nichts versteht, sollte elektrische Leuchten nicht selbst installieren. Dies gilt besonders für umfangreiche Lichtsysteme mit Einbauleuchten, Dimmer und ähnliche Raffinessen der Technik. Schon beim Kauf der Lampen sollte nicht nur auf den Preis oder den Rabatt geachtet werden. Es ist wichtig, das die Modelle für den Einsatzort geeignet sind.

Nicht ohne Grund wird zwischen Badleuchten, Küchenleuchten, Lampen fürs Büro und Außenleuchten unterschieden. Wenn eine Lichtquelle für den Einsatz in Feuchträumen nicht gewappnet ist, kann es gefährlich werden. Zudem kann mit der treffenden Entscheidung der Energieverbrauch sowohl positiv als auch negativ beeinflusst werden.

Anschrift und Kontakt
Schürmann Leuchtenland GmbH
Zum Pier 58
44536 Lünen-Brambauer

E-Mail: info@leuchtenland.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.