Fit und gesund in den Frühling – Mit Bewegung und Energie voll durchstarten

Fit und gesund in den Frühling – Mit Bewegung und Energie voll durchstarten

Auf jeden noch so kalten Winter folgt auch wieder ein Frühling, in dem die Temperaturen langsam und stetig nach oben klettern und sich auch die Sonne häufiger blicken lässt. Es gibt also keinen Grund mehr, in der Wohnung oder dem Haus vor dem Fernseher zu sitzen. Stattdessen ist Rausgehen angesagt. Sport im Grünen macht nicht nur eine Menge Spaß, sondern wirkt sich auch langfristig positiv auf die Fitness aus. Starten Sie jetzt voll durch und erleben Sie den Frühling von seiner schönsten Seite.

Radtouren für jeden Geschmack

Fit mit Fahrrad | © panthermedia.net / CandyBox Images

Fit mit Fahrrad | © panthermedia.net / CandyBox Images

Da Deutschlands wohl eines der grünsten Länder überhaupt ist, gibt es eine Aktivität, der fast landesweit nachgegangen werden kann: Das Radfahren. Begrüßen Sie den Frühling, indem Sie sich nach langer Zeit mal wieder auf den Drahtesel schwingen und genießen Sie wahlweise die wilden Küstenregionen, die Mittelgebirge zwischen Harz und Schwarzwald oder doch die ganz im Süden Deutschlands gelegenen Alpen. Es gibt wohl kaum einen Sport, der sowohl junge Erwachsene als auch Rentner gleichermaßen so sehr begeistert wie das Radfahren.

Wandern am Fuße der Alpen

Die Alpen sind das wichtigste Hochgebirge Europas und bieten perfekte Bedingungen für Wanderer der unterschiedlichsten Vorstellungen. So gibt es anspruchsvolle Klettertouren auf die höchsten Berge, allerdings auch sehr flache Wanderwege im Alpenvorland, die dennoch einen faszinierenden Blick auf die teilweise noch schneebedeckten Berge bieten. Was auch immer Ihre bevorzugten Touren sind, Ihre Fitness wird sich signifikant verbessern und Sie werden schon bald wieder ausreichend Energie für kommende, berufliche Aufgaben haben.

Probieren Sie etwas neues aus

Outdoor-Klettern | © panthermedia.net / Jürgen Fälchle

Outdoor-Klettern | © panthermedia.net / Jürgen Fälchle

Kaum etwas kann mit der Zeit für größere Ernüchterung sorgen, als der Verzicht auf neue Erlebnisse. Stattdessen sollten Sie den Frühling dafür nutzen, bei angenehmen Temperaturen endlich mal wieder etwas neues auszuprobieren. Wie wäre es zum Beispiel, wenn Sie sich für das Wochenende ein Elektrorad oder Inliner ausleihen. Damit verbessern Sie nicht nur Ihre Fitness, sondern können auch die neuesten Entwicklungen der Technik bestaunen. Interessant sind sicherlich auch die vielen Outdoor-Klettergarten, die es mittlerweile in Deutschland gibt.

Die beste Kombination – Sonnenstrahlen und Bewegung

Zahlreiche, voneinander unabhängige Studien haben im Laufe der Jahre eines gezeigt: Wer täglich zumindest für einige Minuten unter dem Einfluss der Sonne steht, dessen Laune hebt sich ebenso spürbar wie diejenige derer, die regelmäßig Sport treiben. Warum also nicht beides miteinander verbinden. Nutzen sie das erste gute Wetter des Jahres, um draußen mit Ihren Freunden Fußball, Handball oder Beach-Volleyball zu spielen. Ihre Fitness ist dann bereits im Mai auf einem äußerst hohen Niveau und der Sommer kann beginnen.

Fazit

Fitness fuer die Sommerfigur | © panthermedia.net / Arne Trautmann

Fitness fuer die Sommerfigur | © panthermedia.net / Arne Trautmann

Wenn sich die dunklen und kühlen Tage des Winters langsam dem Ende zuneigen, ist Sport angesagt. Dann gilt es, die gute Stube zu verlassen und sich endlich mal wieder für längere Zeit nach draußen zu wagen. Der Frühling ist wie keine andere Jahreszeit dafür geeignet, durch Bewegung die eigene Fitness zu verbessern und sich auf den Sommerurlaub vorzubereiten. Schließlich ist eine gute Figur Pflicht, wenn im Sommer der Strand und das Meer im Süden genossen werden sollen. Die ganz klassischen Sportarten für den Frühling sind dabei ohne Zweifel das Wandern und das Radfahren.

Sie haben jedoch noch weitere, unorthodoxe Möglichkeiten, wie Sie Ihre Form wieder aufbauen und voller Energie in die warme Jahreszeit starten können. Eine davon sind Treffen mit den Freunden oder Freundinnen an einem Baggersee, wo neben Fußball beispielsweise auch Beach-Volleyball gespielt werden kann. Ebenfalls finden sich vielerorts mehrere Tischtennisplatten, an denen verschiedene Varianten dieser Sportart gespielt werden können. Wichtig ist nur eines: Überwinden Sie sich dazu, wieder Sport zu treiben, denn dieser setzt ganz neue Energien in Ihrem Körper frei. Nichts ist gefährlicher als dauerhaft auf Sport zu verzichten, denn dadurch kommen wir in einen Trott und laufen Gefahr, unsere gute Fitness aufs Spiel zu setzen.

Über den Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.